Termin: "Muss Arbeit die Gesundheit kosten?"

Österreichweite Gesundheitsenquete der Gewerkschaft Bau-Holz

Wien/Klagenfurt (GBH/ÖGB) Die nächste Veranstaltung im Rahmen der von der Gewerkschaft Bau-Holz in allen Bundesländern organsisierten Podiumsdiskussionsreihe zum Thema "Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz Bau und deren volkswirtschaftliche Folgekosten" findet in Kärnten statt.++++

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:

Podiumsdiskussion "Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz Bau und deren volkswirtschaftliche Folgekosten"

Termin: Freitag, 10. März 2000
Zeit: 9.00 Uhr
Ort: AK-Haus Klagenfurt, Großer Saal, 1. Stock, Bahnhofplatz 3

Programm:
Begrüßung: LR Adam Unterrieder, Gesundheitsreferent des Landes Kärnten und Vorsitzender der Gewerkschaft Bau-Holz Kärnten
Josef Quantschnig, Präsident der AK Kärnten
Impulsreferat: Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Pils, Ärztlicher Leiter des Krankenhauses für interne Berufskrankheiten in Tobelbad bei Graz

Diskussionsteilnehmer:
LR Adam Unterrieder, Gesundheitsreferent des Landes Kärnten und Vorsitzender der Gewerkschaft Bau-Holz Kärnten
DI Hans-Jürgen Zichner, Abteilungsleiter UVD AUVA Landesstelle Graz Dr. Bernhard Trusnovic, Chefarzt der GKK Kärnten
Franz Pacher, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten
Dr. Richard Wohlgemuth, Arbeiterkammer Kärnten
Moderation: Bernhard Bieche, ORF-Landesstudio Kärnten.

Grundlage der Podiumsdiskussion bildet die von der Gewerkschaft Bau-Holz und der Bundesarbeitskammer in Auftrag gegebene Studie "Muss Arbeit die Gesundheit kosten? - eine Studie über Gesundheitsgefahren am Bau und deren volkswirtschaftliche Kosten". (ew)

ÖGB, 9. März 2000 Nr. 136

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Otto Morawek
Tel.: 01/401 47/246 Dw.

Gewerkschaft Bau-Holz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB