Gemeinden/Umwelt/Landschaftsreinigung

Auch im Frühjahr 2000: Saubere Gemeinden Landschaftsreinigungsaktionen starten wieder

Bregenz (VLK) - Unter dem Titel
"Landschaftsreinigungsaktionen 2000" laden die Bezirkshauptmannschaften auch im heurigen Jahr alle 96
Vorarlberger Gemeinden ein, die Landschaftsreinigungsaktionen
zu unterstützen und zu organisieren. ****

Wie in den vorangegangenen Jahren, werden die Landschaftsreinigungsaktionen schwerpunktmäßig im Ufergelände
von fließenden und stehenden Gewässern sowie im Umfeld von
Rad- und Wanderwegen, in den Augebieten und in den als
Erholungsraum genutzten Waldflächen durchgeführt. Die
Straßen- und Eisenbahnverwaltungen sind ebenfalls aufgerufen, entlang der Bundes- und Landesstraßen sowie entlang der Bahnstrecken die gewohnten Aufräumungsarbeiten durchzuführen.

Die Landschaftsreinigung soll unmittelbar vor der Vegetationsperiode durchgeführt werden. Dazu laden die
Gemeinden vor allem die Ortsvereine sowie die gesamte
Bevölkerung zur Mitarbeit herzlich ein. Die Gemeinden sind
auf Grund verschiedener gesetzlicher Bestimmungen -Landschaftsschutz-, Abfall- und Forstgesetz - verpflichtet,
für die ordnungsgemäße Entsorgung unbefugt abgelagerter
Abfälle zu sorgen.

Die Bezirkshauptmannschaften hoffen, dass sich wieder
zahlreiche Gemeinden an der Landschaftsreinigungsaktion
beteiligen und mit großem Engagement und besonderer
Intensität die Aktionen durchführen.
(ug,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20136

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL