Agile startet europäische Marketing-Initiative

San Jose, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Agile wird in dieser
Woche Seminare in Stockholm, Paris und München abhalten, in denen Fallstudien zum Handel mit Gemeinschaftsfertigungen vorgestellt werden.

Die Agile Software Corporation (Nasdaq: AGIL), ein führender Anbieter von Lösungen im Handel mit Gemeinschaftsfertigungen hat heute eine umfangreiche Marketing- und Verkaufskampagne auf dem europäischen Markt gestartet. Zur Vorstellung ihrer ausgedehnten europäischen Aktivitäten hält Agile drei halbtägige Seminare für Fachleute von Fertigungs- und Lieferketten ab, wobei Präsentationen und Fallstudien von führenden Unternehmen in Internet-gestützter gemeinsamer Fertigung und Beschaffung vorgestellt werden.

"Agiles früher Erfolg auf dem europäischen Markt - wir haben etwa 40 feste Kunden in 12 Ländern, wozu so bekannte Firmen wie Dassault, FujiFilm und Philips zählen - hat uns davon überzeugt, dass europäische Hersteller dringend sowohl Informationen als auch Lösungen für das neue Modell der Fremdbeschaffung von Produkten suchen," so Ken Coulter, Senior Vice-President der Internationalen Abteilung von Agile. "Agile bietet diese Seminarreihe an, damit Fertigungsfachleute von Industrieexperten lernen können, wie ihnen Internet-gestütztes Produktbedeutungsmanagement und direkte Materialbeschaffung helfen können, ihre Produkte rascher auf den Markt zu bringen."

Seminare mit erstklassigen Fertigungsexperten

Die Seminare finden am 8. März in Stockholm, Schweden statt, am 9. März in Paris, Frankreich und am 14. März in München, Deutschland. Den Teilnehmern werden Präsentationen von Unternehmen wie Siemens Business Services, Anderson Consulting, TRW ISCS Europe, Solectron, FujiFilm, NEC Packard Bell und Stone Soft dargeboten. Die auf den Seminaren dargebotenen Präsentationen umfassen:

  • Einführung in den Handel mit Gemeinschaftsfertigungen,
  • Der strategische Wert des Handels mit Gemeinschaftsfertigungen,
  • Durchführung und Integration des Handels mit Gemeinschaftsfertigungen,
  • Fallstudien für die Zusammenarbeit von Lieferketten,
  • Zusammenarbeit internationaler Lieferketten bei der Einführung neuer Produkte.

Fertigungsfachleute können mehr Einzelheiten zu speziellen Seminaren abrufen und ihre Teilnahme anmelden unter:
www.agilesoft.com/seminars.

"In den letzten Monaten haben wir unsere europäischen Verkaufs-und Unterstützungstätigkeiten in dynamischer Weise aufgebaut, wozu auch die Einsetzung neuer Vize-Präsidenten in Großbritannien und Deutschland zählt; so können wir die aufregende Marktchance in der europäischen High-Tech-Fertigung voll wahrnehmen," so Ken Coulter. "Diese Seminarreihe ist das erste von zahlreichen Marketingprogrammen, die Agile starten wird, um bei den europäischen Fertigungsunternehmen das Bewusstsein für die Vorteile von Agile Produktlösungen zu steigern."

Lösungen von Agile zum Handel mit Gemeinschaftsfertigungen zwischen einzelnen Unternehmen

MyAgile.com(TM) ist ein Dienst für den Fertigungshandel, mit dem die speziellen Anforderungen der verstreuten Lieferketten von heute befriedigt werden sollen. Der erste elektronische Dienst, der im Januar startete, war der XML-gestützte Agile eXpress Viewer(TM). Dieser Dienst ermöglicht es Wiederverkäufern, allen ihren Fertigungspartnern Produktinhaltinformationen zu übermitteln, und zwar unabhängig davon, ob diese Partner Agile-Produkte gekauft haben oder nicht. Der Betrieb expandiert rasch mit der Einbeziehung zusätzlicher elektronischer Dienste, e-commerce-Anwendungen und Inhalts- und Produktinformationen sowohl von Agile als auch anderen Anbietern von Lösungen.

AgileAnywhere(TM) ist eine vollständige Folge von gemeinsamen Lösungen zu Produktänderungen, die die Verwaltung von Produktinformationen und Konstruktionsänderungsaufträgen (ECO) innerhalb der elektronischen Lieferkette vollkommen automatisiert. AgileAnywhere verwaltet alle Produktinformationen sowie den gesamten Lebenszyklus eines Produkts, wobei alle Informationen und Dienste über elektronische Agile-Anschlüsse verfügbar sind.

Zu den AgileAnywhere Lösungen gehören Agile Product Definition Server, Agile Product Change Server, Agile AML (Approved Manufacturer List) Server, Agile iCM (Internet Content Manager) und Agile ChangeCAST.

Agile Buyer(TM) ist eine Internet-gestützte sichere Extranet-Lösung für Lieferanten zwecks Erwerb und Beschaffung direkter (Produkt-) Materialien. Agile Buyer umfasst alle direkten Materialien und Mitglieder einer Lieferkette in einem einzigen Internet-gestützten Umfeld, wobei Anfragen nach Preiserstellung (RFQ) und Verbreitung, Unterstützung bei Kaufentscheidungen, Kaufaufträge, Waren- und Vertragsverwaltung und Verwaltung der Lieferleistung automatisiert werden.

Über Agile Software

Die Agile Software Corporation ist ein führender Anbieter von Lösungen für den Handel mit Gemeinschaftsfertigungen zwischen einzelnen Unternehmen. Agile Produkte ermöglichen es den Partnern von Lieferketten, über das Internet bezüglich neuer oder geänderter Produktinhalte miteinander zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten und dann die erforderlichen Bestandteile zu erwerben und zu beschaffen.

Zu den Kunden zählen Flextronics International, GE Marquette Medical Systems, Hewlett Packard, Jabil Circuit, Lucent Technologies, Philips, Texas Instruments und andere. Für weitere Informationen rufen Sie bitte unter (USA) 408-975-3900 an oder besuchen Sie uns im Internet unter http://www.agilesoft.com.

Mit Ausnahme dieser hierin enthaltenen Informationen zur Firmenentwicklung sind die in Pressemitteilungen erörterten Angelegenheiten zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten beinhalten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Potentielle Risiken und Ungewissheiten werden im einzelnen in der Registrierungserklärung der Firma auf Formblatt S-1 beschrieben sowie in den anderen bei der Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen der Firma.

Hinweis:
Agile Software, das Logo der Agile Software, MyAgile.com, Agile Buyer und Agile Anywhere sind Warenzeichen der Agile Software Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produktnamen sind Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber.

ots Originaltext: Agile Software
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pattie Heisser von Slider & Associates
(USA) 925-803-0170, oder pattie@sliderassociates.com; oder
Michele Dostert von Agile Software Corporation
(USA) 408-999-7140, oder michele.dostert@agilesoft.com
Website: http://www.agilesoft.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE