Wirtschaftskammer ehrt Wiens Magistratsdirektor

Wien, (OTS) Eine der höchsten Auszeichnungen, die die Wiener Wirtschaft zu vergeben hat, die Grosse Silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Wien, erhielt am Mittwoch Wiens
Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer aus den Händen von Präsident Kommerzialrat Walter Nettig. An der Feier im Palais Festetics
nahmen unter anderen auch Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Finanzstadträtin Mag. Brigitte Ederer teil.****

Präsident Nettig und Kammeramtsdirektor Prof. Dr. Günther Schön, der die Laudatio hielt, würdigten die Verdienste Theimers um die Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung und Wirtschaft. Dafür, dass in Wien eine konstruktive Partnerschaft zwischen Verwaltung und Wirtschaft bestehe, sei der Wiener
Magistratsdirektor in hohem Maße mitverantwortlich. Schön: "Im Namen von 84.000 Wirtschaftstreibenden in dieser Stadt danke ich Magistratsdirektor Dr. Theimer für das gute wirtschaftliche Klima in Wien und für seine Handschlagqualität."

Theimer dankte für die hohe Auszeichnung und verwies darauf, dass er diese nicht nur im eigenen Namen, sondern auch stellvertretend für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entgegennehme, die hervorragende Arbeit leisten. Theimer: "Für
mich sind öffentliche Verwaltung und Wirtschaft keine Gegenpole. Für die hohe Lebensqualität in unserer Stadt sind beide unentbehrlich. Ich bekenne mich deshalb zur Partnerschaft, unabhängig von den politischen Rahmenbedingungen. Denn eine funktionierende, prosperierende Wirtschaft und eine geordnete, effiziente Verwaltung sind ein unverzichtbares Fundament der Gesellschaft." (Schluss) (ger)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/81 012
e-mail: ger@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK