Österreichs Fußballvereine suchen Großinvestoren!

Ansturm auf die virtuelle Fußballbörse der FUNDAQ AG zum Saisonauftakt!

Wien (OTS) - Der LASK totgesagt? Sie sind anderer Meinung? Machen sie mit ihrer Insiderinformation "cash"!

Auf www.funexchange.com <http://www.funexchange.com/> gilt es, als Fußball-Investor die virtuelle Aktien jenes Clubs zu kaufen, dem man am ehesten zutraut, die Meisterschaft zu gewinnen.

Wer Hoffnungen, Träume, Illusionen, Wissen und Realität am besten verbinden kann, hat die Chance neben jeder Menge Spaß an der virtuellen Internet-Fußballbörse ein Vielzahl an Preisen zu gewinnen.

Seit dem Start der Börse im Herbst, sind 3 000 aktive Fußball- und Börsenfanatiker auf funexchange.com tätig und die Zahl steigt täglich! Seit Dienstag 07.03 ist diese Website in einer neuen Version auf www.funexchange.com <http://www.funexchange.com/> zu finden sein.

Wie wird man zum virtuellen Broker?

Mit einem virtuellen Stammkapital von 10.000 EX können die Aktien der diversen Klubs erworben werden. Der Modus funktioniert wie auf der realen Börse. Kaufen, Halten und Verkaufen sind problemlos und per Mausklick möglich.

Durch Kooperationen mit Vereinen und der Österreichischen Bundesliga ist es uns möglich den Börsenhaien und Fans tolle Preise zu bieten. Statt Geld gibt es auf funexchange.com Karten, Meets&Greets oder Merchandising Artikel der Klubs zu gewinnen

Diskussionsforen für Börsenhaie zu diversen Themen aber auch für den Austausch von Investionstips beleben den Handel und ist dazu ein ideales Instrument Trends und Prognosen am virtuellen Fußballmarkt zu beobachten und dadurch sein Spielkapital zu vermehren.

Das Redaktionsteam von funexchange.com liefert die heißesten News, Hard Facts, und in regelmäßigen Abständen Insider-Tipps und Börsenkommentare. Somit wird man Schritt für Schritt ins Börsengeschäft eingeführt.

Club-Corners bieten den Vereinen die Möglichkeit, den interessierten Spielern Info zu liefern, die über das Ranking in der Tabelle hinausgehen. Der Fan kann mit seinem Verein direkt Verbindungen aufnehmen, Serviceleistungen in Anspruch nehmen oder Merchandising Artikel bestellen.

funexchange.com bietet dem eingefleischten Fußballfan die Möglichkeit, sein Wissen in virtuelles Geld umzusetzen. Gleichzeitig ist die Börse ein Prognose-Instrument. Zu jedem Zeitpunkt läßt sich bequem nachvollziehen, wie die Gesamtheit der Fußball-Insider das weitere Geschehen einschätzt.

Die Fußballbörse auf funexchange.com ist eine Kooperation zwischen FUNDAQ AG, der Oesterreichischen Kontrollbank und der Österreichischen Fußball Bundesliga.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Nicole Kanz
FUNDAQ AG
Tel.: 585 66 70
E-Mail: nicole.kanz@fundaq.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS