Bernd Bartha als Geschäftsführer zu Hyundai

Wien (OTS) - Dkfm. Bernd Bartha, erfahrener Manager in der Autozulieferindustrie, wird in Zukunft gemeinsam mit Ing. Alfred Stadler die Geschicke der Hyundai Import GmbH, einer 100prozentigen Tochter der DENZEL-Gruppe leiten.

Bernd Bartha löst in der Geschäftsführung Peter Heinrich ab und wird für Vertrieb und Marketing zuständig sein. Alfred Stadler übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Geschäftsführungsagenda auch die Leitung der gesamten Logistik der DENZEL-Gruppe.

Der bisherige Geschäftsführer Peter Heinrich wird stattdessen mit der Leitung von Mitsubishi Österreich betraut.

Die Wolfgang DENZEL AG ist Generalimporteur für Mitsubishi, Hyundai, Ferrari und Maserati und vertreibt außerdem die Marken BMW, Fiat, Alfa Romeo, Lancia sowie Volvo.

Für DENZEL-Vorstandsvorsitzenden Günter H. Sieber bedeutet das Engagment von Bernd Bartha "eine weitere Stärkung unserer Führungsmannschaft, gerade angesichts des immer stärker werdenden Wettbewerbs in der Automobilbranche."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

multiart
Dr. Helmut Strutzmann
Tel.: (01) 535 33 45
Fax: (01) 533 92 01

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS