Die Optoelektronikkomponenten von Nortel Networks festigen die führende Position der Firma bei den optischen Internet-Lösungen

Baltimore, Maryland (ots) - Neue Fortschritte in der Automatisierung / Die Komponenten der nächsten Generation unterstützen das optische High-Performance-Internet

Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) stärkte seine weltweit führende Position bei den Optical Internet-Lösungen durch die Ankündigung von vier wichtigen Innovationen bei den optoelektronischen Komponenten. Die Innovationen festigen die Position von Nortel Networks als einem der weltführenden Hersteller von optischen Komponenten. Die Entwicklung von intelligenten Highend-Lasern und entsprechenden Verstärkern und Empfangsgeräten durch Nortel - mit bisher unbekannter Automatisierung in der Produktion der optischen Komponenten - wird weiterhin den Standard setzen für die Qualität der Bestandteile von Optical Internet-Systemen.

Das Komponentengeschäft von Nortel Networks verzeichnet gegenwärtig jährliche Einnahmen von mehr als US$1 Milliarde. Die Firma strebt in diesem Jahr erhebliches Wachstum im Optoelektronikbereich an.

"Ein wichtiger Faktor für den weltweiten Wettbewerbsvorteil von Nortel Networks besteht darin, dass unser Produktsortiment an optischen Komponenten auf vielen entscheidenden firmeneigenen Technologien beruht, an die unsere Mitbewerber nicht heranreichen," sagte Don Smith, President, Optical Internet, Nortel Networks. "Unser Wettbewerbsvorteil bei den 10 Gigabit-Systemen ist zum Teil auf unsere führende Position bei den Komponenten zurückzuführen. Diese Ankündigung vergrößert unseren Vorsprung vor den anderen Mitbewerbern der Branche."

Im November 1999 und im Februar 2000 kündigte Nortel Networks Investitionen im optischen Bereich von insgesamt US$660 Millionen an, wovon viel für den Ausbau des Komponentenbereichs des Unternehmens eingesetzt wird. Im Ergebnis automatisiert Nortel Networks derzeit die Produktion der Komponenten von Anfang bis Ende, ein wichtiger Schritt in der andauernden Strategie der Firma, die Produktion der optischen Komponenten weiter zu erhöhen.

Zu den hiermit angekündigten Innovationen gehören:
Einstellbarkeit der Wellenlänge - Diese Innovation stellt Nortel Networks in die erste Reihe der einstellbaren Lasertechnologie. Mit dieser Technologie kann Nortel Networks heutzutage einen einstellbaren Laser mit 20 Kanälen und einem 50GHz-Gitternetz produzieren. Einstellbare Laser vereinfachen die Erstellung von Optical Internet-Lösungen erheblich und ermöglichen große Kostenvorteile und Flexibilität in der Produktion. Die zukünftige Evolution dieser Technologie wird die Integration des einstellbaren Lasers und des GaAs-Modulators beinhalten.

Dieses Produkt bietet einen Evolutionspfad zu 40Gbs und darüber hinaus.

Meteor Multiwavelength Gain Module (MGM) - Man nimmt an, dass dies die erste semi-maßgeschneiderte Familie von Wavelength Division Multiplexing (WDM)-Verstärkern der Welt ist. Das MGM ist so gestaltet, dass es die Vorteile der niedrigeren Kosten und schnelleren Marktreife eines Standardmassenprodukts mit den Leistungsvorteilen einer maßgeschneiderten Lösung verbindet.

Integrated Laser Modulator - Der Modulator beinhaltet die Mach Zehnder-Sendegeräte und bietet ein hohes Niveau an Integration - die Verbindung von Laser, Splitter, externem Modulator, Wellenlängensperre und variablem optischen Minderer in einem Paket -, um den Dokumentationsumfang zu reduzieren, die Produktion zu verbessern und die Gesamtkosten zu senken.

Integrated Receivers - Nortel Networks baute seine führende Position vor kurzem durch die Einführung der 10Gbs APD-Vorverstärker aus. Dieses neue Produkt maximiert die Performance durch die Verbindung einer hoch sensiblen Avalanche Photo Diode (APD) mit einem etablierten Transimpedanz-Verstärker. Es bietet auch erweiterte Red Band-Kapazität, indem es die Anzahl der Kanäle verdoppelt.

"Wir erleben derzeit eine starke weltweite Nachfrage nach 10 Gigabit D-WDM Komponenten," sagte John Pittman, Managing Director, Optoelectronics, Nortel Networks. "Auf dem Markt von heute sind Innovationen in der Verfahrensautomatisierung genauso wichtig wie neue Produkttechnologien. Nortel Networks ist in beiden Bereichen Marktführer."

In allen Bereichen ist Nortel Networks einer der führenden Anbieter von optischen Komponenten in der Welt. Mit seinen optoelektronischen Komponenten - Sende- und Empfangsgeräte mit 10 Gigabits pro Sekunde, 980nm-Pumpmodule und zuletzt die optischen Verstärker - beliefert Nortel Networks die meisten Anbieter von optischer Netzwerkausrüstung in der ganzen Welt.

Nortel Networks ist ein global führendes Unternehmen in Telefonie, Datenübertragung, eBusiness und Mobilnetzlösungen für das Internet. Das Unternehmen bilanzierte für 1999 nach den US-amerikanischen Buchführungsgrundsätzen (GAAP) Einnahmen von US$ 21,3 Mrd. und beliefert Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden auf der ganzen Welt. Jetzt errichtet Nortel Networks ein High-Performance-Internet, das verlässlicher und schneller ist als je zuvor. Das Unternehmen definiert die Wirtschaftlichkeit und die Qualität des Networking und des Internets völlig neu durch seine Unified Networks, die ein neues Zeitalter der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Handels versprechen.

Besuchen Sie uns unter http://www.nortelnetworks.com

ots Originaltext: Nortel Networks Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Christie Blake, Nortel Networks, Tel.: +1 (770) 708-5848, cwblake@nortelnetworks.com; Europäische Medien: Elizabeth Lovett, Nortel Networks, Tel.: +44 171 529 3069,
elovett@nortelnetworks.com; Investor Relations: Nortel Networks, Tel.: +1 (905) 863-6049, investor@nortelnetworks.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS