LIF-Martinek: Linksruck der Grünen schafft Platz für Liberale in der politischen Mitte

Liberale Reaktion auf neue Wiener Grün-Sprecherin: Wir bieten mehr Alternativen an

Wien (OTS) In einer ersten Reaktion auf die Antrittspressekonferenz der neuen Wiener Grünsprecherin Vana meinte der Landesgeschäftsführer der Wiener Liberalen, Wolfgang Martinek:
"Dieser mit Frau Vana verstärkte Linksruck der Grünen schafft mehr Platz für die Liberalen in der politischen Mitte." Im Gegensatz zu den Grünen seien die Liberalen kein linker Flankenschutz der SPÖ, sondern die einzige und echte Wiener Oppositionspartei, die "auf keinem Auge blind" sei.

Während man bei den Grünen nur die Option eines Linksblocks zur Wahl habe, bieten sich die Liberalen als Korrektiv für mehrere Optionen an: "Wir sind die Alternative zum rot-grünen Linksblock, den sich Vana für Wien wünscht, wir sind die Alternative zum blau-schwarzen Rechtsblock, wie er sich auf Bundesebene etabliert hat, und wir sind die Alternative zum Stillstand, wie ihn die rot-schwarze Wiener Stadtregierung verkörpert", so Martinek abschließend.

(Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 4000-81563

Liberales Forum - Landtagsklub Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/LKW