Mag. Monika Vana neue Landessprecherin der Wiener Grünen

Wien, (OTS) In einem Pressegespräch der Grünen wurde am Montag Mag. Monika Vana vorgestellt, die am Sonntag mit 93 Prozent der Stimmen zur neuen Landessprecherin der Wiener Grünen gewählt worden ist. Wie sie ausführte, stünden die Wiener Grünen vor einer der spannendsten Herausforderungen ihrer Geschichte. Sie hätten
die Chance, die ÖVP bei den bevorstehenden Wiener Wahlen zu überholen und ein zweistelliges Ergebnis zu erzielen. Auch verwies sie auf die Möglichkeit, einer künftigen Wiener Stadtregierung anzugehören und ernsthafte Koalitionsverhandlungen zu führen. Die Grünen stünden für einen Kurswechsel, für Aufbruch und neue Mehrheiten.

Kritik übte die 31-jährige neue Landessprecherin, die bisher besonders in EU-Fragen in verschiedenen Bereichen tätig war, an
der derzeitigen Wiener Stadtaußenpolitik. Hier fehle es an klaren Konzepten, es sei zu wenig, Wien als profitträchtigen Wirtschaftsstandort zu präsentieren. Auch vermisse sie innovative Elemente. (Schluss) ull/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK