Betriebsbesuch/Walser/Stemer

Meiningen (VLK) - LR Stemer besuchte Fa. Walser in Meiningen

=

Ein Betriebsbesuch führte Landesrat
Siegi Stemer kürzlich zu dem Fleisch- und Wurstverarbeitsungsunternehmen Walser in Meiningen. In
Begleitung von Firmenchef Herbert Walser besichtigte Stemer
auch das in Bau befindliche neue Betriebsgebäude. ****

Die Erweiterung durch diesen Neubau wurde durch die kontinuierliche Expansion der Firma erforderlich. Der
Jahresumsatz bei Walser ist von einstmals 300.000 Schilling
(21.800 Euro) auf mittlerweile 25 Millionen Schilling (1,8
Millionen Euro) gewachsen.

Das neue Gebäude ist äußerst funktionell angelegt und entspricht strengen baulichen Auflagen, sodass höchste
Qualitäts- und Hygienestandards gewährleistet sind. Landesrat Stemer zeigte sich beeindruckt von der durchdachten
Konstruktion und dem mutigen Expansionsvorhaben. Walser
investiert 45 Millionen Schilling (3,27 Millionen Euro) in
den Bau, der noch in diesem Jahr fertiggestellt werden soll.

Die Firma Walser beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und
verfügt in Vorarlberg über vier Geschäftsniederlassungen. In Zukunft will das Unternehmen seine Fühler auch in die
benachbarten Regionen ausstrecken.
(gk/gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20138Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL