ARBÖ: Verkehrsunfall fordert 2 Menschenleben auf der B100!

Sperre der Drautalbundesstraße

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ Informationsdienst meldet, kam es heute auf der B100, der Drautalbundesstraße, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Der Unfall ereignete sich zwischen Spittal an der Drau und Lendorf. Nach ersten Angaben der Gendarmerie kamen bei diesem Unfall, zwei Menschen ums Leben. Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die B100 mußte für den gesamten Verkehr, zwischen Spittal und Lendorf gesperrt werden. Ausweichmöglichkeiten gibt es über die A10, die Tauernautobahn.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst/Florian Heine

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR