Mannesmann veräußert Olivetti-Beteiligung für rd. 420 Mio. Euro ots Ad hoc-Service: Mannesmann AG <DE0006560303>

Düsseldorf (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Mannesmann hat seine gesamte Beteiligung von rd. 2 Prozent an der Olivetti S.p.A. für rd. 420 Mio. Euro verkauft.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft mit Olivetti im OliMan Joint Venture erwarb Mannesmann die Beteiligung im Jahr 1997.

Im Juni 1999 übernahm Mannesmann Olivettis Anteil an OliMan und erhöhte so die Beteiligung an Infostrada auf 100 Prozent und an Omnitel auf 55 Prozent. Damit hatte die Beteiligung an Olivetti ihren strategischen Stellenwert für Mannesmann verloren.

Mannesmann nutzte die günstige Kursentwicklung im Verlauf des Februar 2000 zum Verkauf der Aktien in den Markt. Der Erlös wird zur Schuldentilgung genutzt.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI