"!Strenge Kammer?" im "Museum auf Abruf"

Wien, (OTS) In der Ausstellungsreihe "Museum auf Abruf" der Kulturabteilung der Stadt Wien ist vom 3. März bis 20. April in
der Galerie Makartgasse 1, 1010 Wien, die Präsentation "!Strenge Kammer?" zu sehen. Gezeigt wird eine Auswahl von Werken "geometrischer Abstraktion in der Wiener Kunst" aus den Ankäufen der Kulturabteilung der Stadt Wien.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 2. März, 19 Uhr von Kulturstadtrat Peter Marboe eröffnet. Wir laden dazu herzlich ein. (Schluss) gab

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 854
e-mail: gab@gku.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK