WorldCatch.com bringt B2B für Online Seafood Community heraus

Seattle (ots-PRNewswire) - WorldCatch.com, der erste Internet-Marktort für die Industrie von Meeresnahrungs-Produkten -entwickelt von Fachleuten der Industrie für Meeresprodukte - kündigte die Einführung seiner Business-to-Business Seafood-Auktions- und Service-Anlaufstelle an. Die Käufer und Verkäufer von Meeresprodukten können jetzt schnell und kostengünstig ihre Geschäfte unter Verwendung von WorldCatch.coms B2B Auction und damit verbundener Services der Industrie für Meeresprodukte durchführen.

"Durch die Errichtung eines globalen Online-Marktorts bauen wir eine Brücke zwischen den Käufern und Verkäufern von Meeresprodukten", sagt David Lancaster, Begründer und President von WorldCatch.com. "WorldCatch.com ermöglicht Unternehmen weltweit einen schnelleren Zugang zu Produkten und Informationen als gegenwärtige Methoden."

Zusätzlich zu der für die Industrie von Meeresprodukten errichteten firmeneigenen B2B-Auktion, bietet WorldCatch.com Aktualisierungen von Nachrichten, Markt-Preise- und Trends, und globale Verbindungen zu Industrie-Services einschließlich Verchiffung, Verpackung, Bankabwicklung, Versicherung und Kreditauskünfte. Mit ihrer "StoreFronts" bietet die Site Mitgliedern auch eine Online-Präsenz.

Bis jetzt wird WorldCatch.com von Experten der Meeresprodukt-Industrie entwickelt, gewartet und finanziert. Der Industrie-Support ist stark sowohl in der Community für Meeresprodukte als auch im Internet. Jeff Bergstrom, Vice
President of Finance für Go2Net, einem führenden, öffentlich gehandelten Internet-Portal, trat kürzlich dem Board of Directors von WorldCatch.com bei und ist gleichzeitig auch Investor. Laut Lancaster "war Jeff aktiv an WorldCatch.com beteiligt, und ich finde es aufregend, dass er jetzt in unserem Board ist. Die strategischen Geschäftsbeziehungen, mit denen er uns unterstützen kann, sind unglaublich."

Die globale Industrie für Meeresprodukte ist ein fragmentierter, Waren-basierter und preisempfindlicher Multi-Milliarden-Dollar-Markt. Typisch ist, dass Käufer und Verkäufer von Meeresprodukten persönliche Beziehungen und direkte Kontakte dazu nutzen, um Geschäfte abzuschließen - ein kostenintensives und oft ineffizientes Verfahren. Wie Lancaster erklärt, "wird WorldCatch.com die Kosten senken und das Verfahren effizienter machen und wird zum bevorzugten Medium für den Abschluss von Geschäften werden."

Über WorldCatch.com

WorldCatch.com ist eine Online-Portal-Community für die globale Industrie für Meeresprodukte, die Unternehmen befähigt, auf effiziente Weise ihre Geschäfte durchzuführen, Informationen auszutauschen und Ressourcen zusammenzutragen. Mit dem Sitz in Seattle, Washington, steht WorldCatch.com unter der Leitung von Experten für Meeresprodukte, die zusammen mehr als 60 Jahre an Industrie-Erfahrung mit einbringen. WorldCatch.coms wesentliches Leistungsmerkmal ist seine firmeneigene B2B-Online-Auktion, die es Käufern und Verkäufern von Meeresprodukten ermöglicht, schnell und kostengünstig geschäftliche Transaktionen abzuschließen. Die Site bietet auch Aktualisierungen von Nachrichten, Markt-Preise- und Trends, persönlich zugeschnittene Leistungsmerkmale für Mitglieder und globale Verbindungen mit jeglichen, damit verbundenen Services einschließlich Verschiffung, Verpackung, Bankabwicklung, Versicherung und Kreditauskunft. Für weitere Informationen besuchen Sie www.worldcatch.com.

ots Originaltext: WorldCatch.com
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Scott Casey, Vice President of Finance von WorldCatch.com
(USA) 206-284-7400, oder scott@worldcatch.com
Web site: http://www.worldcatch.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE