PARLAMENT: ERSTER ORDNUNGSRUF FÜR PROF. VAN DER BELLEN

Präsident Fischer erteilte Van der Bellen für die Titulierung der FP als "Radaupartie" den ersten Ordnungsruf

Wien (OTS) Der Bundessprecher und Klubobmann der Grünen, Prof. Alexander Van der Bellen, mußte heute für die Bezeichnung "Radaupartie" für die FP-Fraktion seinen ersten Ordnungsruf annehmen. Nach heftigen und anhaltenden Zwischenrufen zahlreicher FP-Abgeordneter während der Rede Van der Bellens und Zurufen wie 'geistiger Terrorist', sah sich Van der Bellen genötigt, die lautstarken FPÖ-Abgeordneten als Radaupartie zu bezeichnen. Auf Nachfrage des Parlamentspräsidenten, ob Van der Bellen diesen Ausdruck tatsächlich gebraucht habe und Van der Bellen bei dieser Bezeichnung blieb, erteilte im Präsident Fischer dem Klubobmann der Grünen den ersten Ordnungsruf nach seiner knapp 7-jährigen Tätigkeit im Nationalrat.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB