Erneuerbare Energie und Thermische Solaranlagen

Kurse der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie

St.Pölten (NLK) - Die AEE, Arbeitsgemeinschaft für Erneuerbare Energie für Niederösterreich und Wien, veranstaltet in ihrem Beratungszentrum für Umwelt, Energie und Entwicklungspolitik in Wiener Neustadt eine Reihe an Kursen, Workshops und Schulungen zu den Bereichen Erneuerbare Energie und Solaranlagen.

Alle, die sich firmenunabhängig, unverbindlich und kostenlos über die Möglichkeiten der Sonnenenergie-, Windenergie- und Biomassenutzung informieren wollen, haben dazu jeden ersten Freitag im Monat (ab 17 Uhr) Gelegenheit. Nach Freitag, 3. März, lauten die nächsten Termine 7. April, 5. Mai, 2. Juni und 7. Juli.

Dimensionierung und Sonnenkollektor-Selbstbau thermischer Solaranlagen stehen an den Samstagen 8. April, 17. Juni und 14. Oktober (jeweils von 9 bis 16 Uhr) auf dem Programm. Der theoretische Teil widmet sich dabei Berechnungen der Abmessungen und Erträge von Solaranlagen zur Warmwasserbereitung oder Raumheizung. Im praktischen Teil wird anhand einer Musteranlage der Bau einer Solaranlage demonstriert.

Individuell zu vereinbaren sind Termine für eine Einzelberatung "Der Weg zur Solaranlage". Themen sind dabei auf der Basis eines vorher ausgefüllten Fragebogens Planung, Finanzierung, Materialbeschaffung, Errichtung und Betrieb des persönlichen Anwendungsfalles.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Servicetelefon der AEE unter 02622/ 21389 oder per e-Mail unter arge-ee-noe@magnet.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK