OMV präsentiert Jahresergebnis 1999 - Teil 2

Wien (OTS) - Jahresbericht Jänner - Dezember 1999
OMV Konzern nach öHGB in ATS

Umsatz und EBIT Umsatz EBIT
in Mio ATS 1999 1998 1999 1998

Exploration und Produktion 7.628 4.909 1.448 - 279 Erdgas 11.936 12.407 1.460 1.116 Raffinerien und Marketing1)53.131 45.766 1.156 1.817 Chemie und Kunststoffe2) 5.056 5.626 325 779 Konzernbereich 327 1.728 - 471 - 401 Zwischensumme 78.078 70.436 3.918 3.033 abzüglich Innenumsatz - 6.811 - 5.486 - -
OMV Konzern 71.267 64.950 3.918 3.033
A.o. Aufwendungen/Erträge - - - 521 1.773
OMV Konzern bereinigt - - 3.397 4.806

1) Mineralölsteuer in R & M: 21,27 Mrd ATS (1998: 20,58 Mrd ATS)

2) Außerordentliche Aufwendungen (+) / Erträge (-) für die Berichtszeiträume (1999 / 1998) in Mio ATS: E & P: 40 / 259; Erdgas:
78 / 253; R & M: - 613 / 1.209; C & K: - 48 / 53

US GAAP Überleitung von Konzernjahresüberschuß 1999 1998 in Mio ATS in Mio ATS Jahresüberschuß nach öHGB 2.670 2.330 Jahresüberschuß nach Abzug
von Minderheitenanteilen 2.641 2.301 Abschreibung von Anlagevermögen - 443 - 487 Anteilskauf von assoziierten bzw. Verkauf
von verbundenen Unternehmen 13 - 249 Pensionen, Abfertigungen und Jubiläumsgelder 787 - 1.474 Latente Steuern - 102 830 Bewertungsänderung Kosten für Anlageüberholungen 206 0 Sonstiges - 429 - 230 Jahresüberschuß nach US GAAP 2.673 691 Eigenkapital nach öHGB 23.594 21.309 Eigenkapital nach US GAAP 25.517 23.396

Konzernbilanz zum 31. Dezember 1999 1999 1998
in Mio ATS in Mio ATS Aktiva
A. Anlagevermögen
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 1.730 1.353 II. Sachanlagen 38.288 34.242 III. Finanzanlagen 9.852 8.992 49.870 44.587 B. Umlaufvermögen
I. Vorräte
1. Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 1.289 1.530 2. unfertige Erzeugnisse 874 1.003 3. fertige Erzeugnisse 1.607 1.497 4. Handelswaren 1.372 705 5. noch nicht abgerechnete Leistungen 158 97 6. geleistete Anzahlungen 27 24 5.327 4.856

II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände
1. Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 10.027 7.616 2. Forderungen gegenüber verbundenen Unternehmen 456 438 3. Forderungen geg. Unternehmen, mit denen ein Beteiligungsverhältnis besteht 687 590 4. sonstige Forderungen und Vermögensgegenstände 939 976 12.109 9.620 III. Wertpapiere und Anteile 1.046 974 IV. Kassenbestand, Schecks, Guthaben bei
Kreditinstituten 2.093 3.408 20.575 18.858 C. Latente Steuern 1.753 2.425 D. Rechnungsabgrenzungsposten 424 373 72.622 66.244

Passiva
A. Eigenkapital
I. Grundkapital 2.701 2.700 II. Kapitalrücklagen 5.747 5.747 III. Gewinnrücklagen 13.935 11.703 IV. Ausgleichsposten für Anteile
anderer Gesellschafter 319 322 V. Bilanzgewinn, davon Gewinnvortrag
1999: 0,253 (1998: 0,253) 892 837 23.594 21.309

B. Rückstellungen
1. Rückstellungen für Abfertigungen 1.480 1.417 2. Rückstellungen für Pensionen 9.433 9.891 3. Steuerrückstellungen 161 213 4. sonstige Rückstellungen 11.784 11.502 22.858 23.023 C. Verbindlichkeiten
1. langfristige Sonderfinanzierung, soweit nicht
unter Z 2 bis 8 ausgewiesen 4.366 4.677 2. Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten 11.427 7.858 3. erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen 63 59 4. Verbindlichkeiten aus Lieferungen
und Leistungen 4.385 3.581 5. Verbindlichkeiten aus der Annahme gezogener
Wechsel und der Ausstellung eigener Wechsel 6 67 6. Verbindlichkeiten gegenüber
verbundenen Unternehmen 83 138 7. Verbindlichkeiten geg. Unt., mit denen ein Beteiligungsverhältnis besteht 552 266 8. sonstige Verbindlichkeiten 4.037 3.913 24.919 20.559 D. Rechnungsabgrenzungsposten 1.251 1.353 72.622 66.244 Eventualverbindlichkeiten 179 522

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung zum 1999 1998 31. Dezember 1999 in Mio ATS in Mio ATS 1. Umsatzerlöse 92.541 85.526 2. weiterverrechnete Mineralölsteuer - 21.274 - 20.576 3. Umsatzerlöse exklusive Mineralölsteuer 71.267 64.590 4. Veränderungen des Bestands an fertigen und unfertigen Erzeugnissen sowie an noch nicht abrechenbaren
Leistungen 41 77 5. andere aktivierte Eigenleistungen 371 217 6. sonstige betriebliche Erträge 1.649 1.083 7. Aufwendungen für Material und sonstige
bezogene Herstellkosten - 51.539 - 45.190 8a.Personalaufwand - 5.335 - 5.817 8b. Aufwendungen für Abfertigungen
und Altersversorgung - 1.219 - 1.346 9. Abschreibungen - 4.304 - 3.623 10. sonstige betriebliche Aufwendungen - 7.013 - 7.318 11. Zwischensumme aus Z 3 bis 10
(Betriebserfolg; EBIT) 3.918 3.033 12. Erträge aus Beteiligungen 688 404 13. Erträge aus anderen Wertpapieren und
Ausleihungen des Finanzanlagevermögens 555 190 14. Sonstige Zinsen und ähnliche Erträge 84 741 15. Erträge aus dem Abgang von und der Zuschreibung zu Finanzanlagen und Wertpapieren des Umlaufvermögens 111 50 16. Aufwendungen aus Finanzanlagen und aus Wertpapieren
des Umlaufvermögens - 93 - 62 17. Zinsen und ähnliche Aufwendungen - 1.432 - 1.289 18. Zwischensumme aus Z 12 bis 17 (Finanzerfolg) - 87 34 19. Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit 3.831 3.067 20. Außerordentliche Erträge 0 36 21. Außerordentliche Aufwendungen 0 - 115 22. Außerordentliches Ergebnis 0 - 79 23. Steuern vom Einkommen und Ertrag -1.161 - 658 24. Jahresüberschuß 2.670 2.330 25. Zuweisungen zu Gewinnrücklagen - 1.749 - 1.464 26. anderen Gesellschaftern zustehender Gewinn - 29 - 29 27. Gewinnvortrag aus dem Vorjahr 0 0 28. Bilanzgewinn 892 837

Konzern-Cash flow-Rechnung, verkürzt 1999 1998 in Mio ATS in Mio ATS Jahresüberschuß 2.670 2.330 Abschreibungen und Sonstiges 2.985 3.524 5.655 5.854 Verminderung Net Working Capital - 999 402 Mittelzufluß aus der Betriebstätigkeit 4.656 6.256 Investitionen - 8.791 - 10.100 Veräußerungserlöse 724 2.364 Mittelabfluß aus der Investitionstätigkeit - 8.067 - 7.736 Mittelzufluß aus der Finanzierungstätigkeit 1.939 723 Währungsdifferenz auf liquide Mittel 157 - 64 Nettoabnahme liquide Mittel - 1.315 - 821 Liquide Mittel Jahresbeginn 3.408 4.229 Liquide Mittel Jahresende 2.093 3.408

Jahresbericht Jänner - Dezember 1999
OMV Konzern nach öHGB in EUR

Umsatz und EBIT Umsatz EBIT
in Mio EUR 1999 1998 1999 1998

Exploration und
Produktion 554,349 356,758 105,211 - 20,247 Erdgas 867,394 901,652 106,102 81,096 Raffinerien und
Marketing1) 3.861,209 3.325,916 84,037 132,046 Chemie und
Kunststoffe2) 367,448 408,865 23,589 56,634 Konzernbereich 23,764 125,586 - 34,197 - 29,106 Zwischensumme 5.674,164 5.118,777 284,743 220,424 abzüglich
Innenumsatz - 495,005 - 398,689 - -OMV Konzern 5.179,159 4.720,088 284,743 220,424 A.o. Aufwendungen/
Erträge - - - 37,870 128,820 OMV Konzern bereinigt - - 246,870 349,244

1) Mineralölsteuer in R & M: 1,55 Mrd EUR (1998: 1,50 Mrd EUR)

2) Außerordentliche Aufwendungen (+) / Erträge (-) für die Berichtszeiträume (1999 / 1998) in Mio EUR:

E & P: 2,94 / 18,75; Erdgas: 5,64 / 18,40; R & M: - 44,57 / 87,86; C & K: - 3,46 / 3,82

US GAAP Überleitung von Konzernjahresüberschuß 1999 1998 in Mio EUR in Mio EUR Jahresüberschuß nach öHGB 194,002 169,309 Jahresüberschuß nach Abzug von
Minderheitenanteilen 191,922 167,202 Abschreibung von Anlagevermögen - 32,214 - 35,369 Anteilskauf von assoziierten bzw. Verkauf
von verbundenen Unternehmen 0,970 - 18,078 Pensionen, Abfertigungen und Jubiläumsgelder 57,158 - 107,101 Latente Steuern - 7,415 60,316 Bewertungsänderung Kosten für
Anlageüberholungen 14,938 0,000 Sonstiges - 31,142 - 16,746 Jahresüberschuß nach US GAAP 194,218 50,224 Eigenkapital nach öHGB 1.714,663 1.549,565 Eigenkapital nach US GAAP 1.854,371 1.700,278

Konzernbilanz zum 31. Dezember 1999 1998
in Mio EUR in Mio EUR Aktiva
A. Anlagevermögen
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 125,753 98,333 II. Sachanlagen 2.782,518 2.488,455 III. Finanzanlagen 715,947 653,503 3.624,218 3.240,291 B. Umlaufvermögen
I. Vorräte
1. Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe 93,696 111,174 2. unfertige Erzeugnisse 63,480 72,918 3. fertige Erzeugnisse 116,801 108,762 4. Handelswaren 99,720 51,267 5. noch nicht abgerechnete Leistungen 11,463 7,061 6. geleistete Anzahlungen 1,989 1,706 387,149 352,888

II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände
1. Forderungen aus Lieferungen und
Leistungen 728,682 553,457 2. Forderungen gegenüber verbundenen
Unternehmen 33,149 31,873 3. Forderungen geg. Unternehmen, mit denen
ein Beteiligungsverhältnis besteht 49,939 42,903 4. sonstige Forderungen und
Vermögensgegenstände 68,262 70,905 880,032 699,138 III. Wertpapiere und Anteile 75,999 70,772 IV. Kassenbestand, Schecks, Guthaben bei
Kreditinstituten 152,077 247,674 1.495,257 1.370,472 C. Latente Steuern 127,392 176,237 D. Rechnungsabgrenzungsposten 30,776 27,116 5.277,643 4.814,116

Passiva
A. Eigenkapital
I. Grundkapital 196,290 196,217 II. Kapitalrücklagen 417,663 417,663 III. Gewinnrücklagen 1.012,706 850,481 IV. Ausgleichsposten für Anteile
anderer Gesellschafter 23,199 23,359 V. Bilanzgewinn, davon Gewinnvortrag
1999: 0,02 (1998: 0,02) 64,805 60,845 1.714,663 1.548,565 B. Rückstellungen
1. Rückstellungen für Abfertigungen 107,578 102,996 2. Rückstellungen für Pensionen 685,503 718,819 3. Steuerrückstellungen 11,715 15,490 4. sonstige Rückstellungen 856,329 835,868 1.661,125 1.673,173 C. Verbindlichkeiten
1. langfristige Sonderfinanzierung, soweit
nicht unter Z 2 bis 8 ausgewiesen 317,275 339,872 2. Verbindlichkeiten gegenüber
Kreditinstituten 830,414 571,038 3. erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen 4,631 4,287 4. Verbindlichkeiten aus Lieferungen
und Leistungen 318,652 260,246 5. Verbindlichkeiten aus der Annahme
gezogener Wechsel und der Ausstellung
eigener Wechsel 429 4,910 6. Verbindlichkeiten gegenüber
verbundenen Unternehmen 6,016 10,049 7. Verbindlichkeiten geg. Unt., mit denen ein Beteiligungsverhältnis besteht 40,104 19,312 8. sonstige Verbindlichkeiten 293,389 284,363 1.810,910 1.494,077 D. Rechnungsabgrenzungsposten 90,945 98,301 5.277,643 4.814,116 Eventualverbindlichkeiten 12,972 37,943

Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung
zum 31. Dezember 1999 1998
in Mio EUR in Mio EUR
1. Umsatzerlöse 6.725,201 6.215,411 2. weiterverrechnete Mineralölsteuer - 1.546,042 - 1.495,323 3. Umsatzerlöse exklusive
Mineralölsteuer 5.179,159 4.720,088 4. Veränderungen des Bestands an fertigen
und unfertigen Erzeugnissen sowie an
noch nicht abrechenbaren Leistungen 3,003 5,598
5. andere aktivierte Eigenleistungen 26,940 15,748
6. sonstige betriebliche Erträge 119,867 78,750 7. Aufwendungen für Material und sonstige
bezogene Herstellkosten - 3.745,449 - 3.284,116 8a. Personalaufwand - 387,692 - 422,757 8b. Aufwendungen für Abfertigungen
und Altersversorgung - 88,602 - 97,787
9. Abschreibungen - 312,815 - 263,275 10. sonstige betriebliche Aufwendungen - 509,668 - 531,826 11. Zwischensumme aus Z 3 bis 10
(Betriebserfolg; EBIT) 284,743 220,423 12. Erträge aus Beteiligungen 49,979 29,345 13. Erträge aus anderen Wertpapieren und
Ausleihungen des Finanzanlagevermögens 40,362 13,772 14. Sonstige Zinsen und ähnliche Erträge 6,070 53,886 15. Erträge aus dem Abgang von und der
Zuschreibung zu Finanzanlagen und
Wertpapieren des Umlaufvermögens 8,080 3,609 16. Aufwendungen aus Finanzanlagen und aus
Wertpapieren des Umlaufvermögens - 6,773 - 4,468 17. Zinsen und ähnliche Aufwendungen - 104,090 - 93,679 18. Zwischensumme aus Z 12 bis 17
(Finanzerfolg) - 6,372 2,465 19. Ergebnis der gewöhnlichen
Geschäftstätigkeit 278,371 222,888 20. Außerordentliche Erträge 0 2,630 21. Außerordentliche Aufwendungen 0 - 8,385 22. Außerordentliches Ergebnis 0 - 5,755 23. Steuern vom Einkommen und Ertrag - 84,369 - 47,824 24. Jahresüberschuß 194,002 169,309 25. Zuweisungen zu Gewinnrücklagen - 127,136 - 106,374 26. anderen Gesellschaftern zustehender
Gewinn - 2,079 - 2,107
27. Gewinnvortrag aus dem Vorjahr 0,018 0,018
28. Bilanzgewinn 64,805 60,846

Konzern-Cash flow-Rechnung, verkürzt 1999 1998
in Mio EUR in Mio EUR Jahresüberschuß 194,002 169,309 Abschreibungen und Sonstiges 216,949 256,127 410,951 425,436 Verminderung Net Working Capital - 72,594 29,240 Mittelzufluß aus der Betriebstätigkeit 338,357 454,676 Investitionen - 638,902 - 734,028 Veräußerungserlöse 52,590 171,822 Mittelabfluß aus der
Investitionstätigkeit - 586,312 - 562,205 Mittelzufluß aus der
Finanzierungstätigkeit 140,921 52,516 Währungsdifferenz auf liquide Mittel 11,436 - 4,626 Nettoabnahme liquide Mittel - 95,598 - 59,639 Liquide Mittel Jahresbeginn 247,674 307,313 Liquide Mittel Jahresende 152,077 247,674

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Investoren/Analysten: Brigitte H. Juen
Tel.: 0043 1 40440 1622;
e-mail: investor.relations@omv.com
Internet home page: http://www.omv.com

OMV
Presse: Hermann Michelitsch
Tel.: 0043 1 40440 1660;
e-mail: hermann.michelitsch@omv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV/OTS