Massive Media Group und InterTrust kündigen Partnerschaft für Digital Rights Management für die globalen Unterhaltungs- und Werbemärkte an

Santa Monica und Santa Clara, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Unternehmen von prominenten Führungskräften der Unterhaltungs- und Medienbranche Frank Biondi, Jr., Howard Weitzman, Greg Meidel und Michael Kassan, gegründet

InterTrust Technologies Corporation (Nasdaq: ITRU), The MetaTrust Utility(TM), und Massive Media Group ("MMG") kündigten eine langfristige Vereinbarung für die Entwicklung von Digital Rights Management(DRM)-befähigten Anwendungen und Services für die globalen Unterhaltungs- und Werbemärkte an. Das Unternehmen wurde von den prominenten Führungskräften der Unterhaltungs- und Werbebranche Frank Biondi, Jr., Howard Weitzman, Greg Meidel und Michael Kassan gegründet und wird DRM-Anwendungen und -Services für die sichere Verbreitung von digitalen Inhalten und den Einsatz von E-Commerce-Lösungen liefern.

MMG wird sich anfänglich auf den sich überschneidenden Bereich von Unterhaltung und Werbung im Internet konzentrieren. Die Produkte und Services von MMG werden Content Provider und Werbefirmen befähigen, ihre digitalen Werte zu schützen und im Internet zu verbreiten und neue Produkte, Publikum und Einkommensströme hervorzubringen. MMG wird sein führendes Management-Wissen im Unterhaltungs- und Werbesektor zusammen mit seinen bedeutenden Geschäftsbeziehungen für die Formierung von wichtigen Partnerschaften und Kunden in diesen konvergierenden Communities verbessern.

Frank Biondi, Jr., der MMGs Chairman sein wird, ist ein Senior Managing Director von Waterview Advisors und früherer Chairman und Chief Executive Officer von Universal Studios und Viacom. Howard Weitzman, Chief Executive Officer von MMG, ist ein bekannter Rechtsanwalt und früherer Executive Vice President, Corporate Operations von Universal Studios. Greg Meidel, President und Chief Operating Officer von MMG, ist der frühere Chairman von Studios USA und der Universal Studios Television Group. Michael Kassan, President Media/e-commerce bei MMG, ist der ehemalige President und Chief Operating Officer von Western Initiative Media Worldwide. David Livingston, ein früher Investor von InterTrust und von MMG in Aussicht gestellt, wird die Funktion als Chief Strategic Officer übernehmen. Biondis WaterView Partner und Weitzman, Meidel, Kassan und Livingston haben alle beträchtliche Investitionen in das neue Unternehmen getätigt.

Weitzman, der damit betraut ist, das Management Team zusammenzustellen und die Geschäftsbeziehung mit InterTrust auszubauen, wird weiterhin zusammen mit Livingston und Edward Frankel, einem Aktionär von MMG und Investor von InterTrust, wichtiges Verbindungsglied zwischen den beiden Unternehmen sein.

"Für die Inhaber von geistigem Eigentum ist die Notwendigkeit, Piraterie zu verhindern und für den Schutz von Werten zu sorgen extrem wichtig im Zeitalter der Lieferung von digitalen Inhalten -Online und Offline. Die Gelegenheit für unser Unternehmen in den globalen Medien-, Unterhaltungs- und Werbe-Communities bedeutet jedoch mehr als nur der Schutz vor Piraterie. Das Digital Rights Management steht im Mittelpunkt des Internet-Commerce und ist die treibende Kraft für den zukünftigen Aufschwung", sagte Frank Biondi, Chairman, MMG. "Die Partnerschaft von MMG und InterTrust bietet zusammen mit WaterViews Investition eine Gelegenheit von solchem Ausmaß, dass ich zugestimmt habe, das Amt des Chairman von MMG zu übernehmen. Das wird mir einen größeren Einsatz in der Unternehmensführung ermöglichen".

"Die Unternehmensleitung von MMG besteht aus perfekten und angesehenen Führungskräften der Unterhaltungs- und Werbebranche. Ich freue mich sehr über ihre Zusage, auf schnellem Wege einschneidende Partnerschaften sicherzustellen", sagte Victor Shear, Chairman und CEO, InterTrust Technologies Corporation. "MMG verfügt über die notwendigen Beziehungen und das Verständnis, um schnell und entschieden auf den Markt zu kommen. Wir erwarten, dass MMG weitreichende E-Business-Lösungen und Arrangements für die Unterhaltungsbranche entwickeln wird, die das Wachstum der InterTrust MetaTrust Utility-Familie beschleunigen werden".

"Auch wenn es so aussieht, als verändere sich die Welt der Unterhaltung und Werbung infolge des Internet, so bleibt sie doch in Wirklichkeit die gleiche: ansprechendes Story-Telling, attraktive Verpackung und Promoting für ein Zielpublikum", sagte Howard Weitzmann, CEO, MMG. "Mit den 'Killer-Apps', die wir unter Verwendung von InterTrusts DRM- Technologie in Kombination mit MMGs Services errichten, werden alle diese Werte verbessert und erhöht. Wir haben hier ein technologisches Team mit Erfahrungen in der Entwicklung und dem Einsatz von innovativen E-Commerce-Lösungen. Was neu ist - sei es Musik, Filmunterhaltung oder Werbung - kann kontinuierlich alle unsere Werte im Web schützen und verwalten, zusammen mit der Fähigkeit zur Identifizierung und der Sicherstellung der Bezahlung -wo auch immer diese Werte hingehen. Das ist eine sehr aufregende Gelegenheit".

"Die InterTrust-Technologie ist einzigartig: Die Bestimmungen können zusammen mit den Inhalten von Anwender zu Anwender zu Anwender reisen", sagte Michael Kassan, der MMGs strategische Geschäftsbeziehungen mit Betonung auf der Werbe- und Marketing-Community dirigieren wird. "Diese anspruchsvolle Leistung unterstützt den Super-Vetrieb und befähigt die Anwender tatsächlich, selbst Verteiler zu werden und die Inhalte direkt an ihre Freunde weiterzuleiten. Wenn die Bestimmungen zusammen mit den Inhalten auf Reisen sind, tauchen großartige neue Gelegenheiten für die Gewinnung von genauen und übereinstimmenden Verbraucher-Daten, die Anhäufung von finanziellen Mikro-Transaktionen, den Support von hoch-flexiblen Modellen der Preisgestaltung und für die Befähigung zu einer verteilten Werbe-Infrastruktur auf. Wichtig ist auch, dass mit der InterTrust-Technologie die Bestimmungen geändert werden können, ohne dass die Inhalte neu verteilt werden müssten. Das führt zu einem entscheidenden Flexibilitäts-Niveau, das den Verlegern und Wertketten ermöglicht, das neue digitale Paradigma zu lernen und zu übernehmen. Es ist von Bedeutung, nicht in festen Technologie-Lösungen zu verharren, die nicht anpassungsfähig sind".

Greg Meidel, der für die täglichen Geschäftsaktivitäten im Unterhaltungs- und Medien-Sektor des Unternehmens verantwortlich sein wird, sagte: "Ich bin während meines gesamten Berufslebens an Inhalten beteiligt gewesen, und InterTrusts DRM ist eine aufregende neue Plattform mit einem gewaltigen Potential, neue Ertragsströme für die kreativen Erstellern und Produzenten von Inhalten hervorzubringen und zu schaffen. Wir werden die digitale Verteilung von Inhalten aus vielen Sektoren - einschließlich Musik, Filmunterhaltung, Spielen, Software, Verlagswesen, Geschäfts-Informationen und Bildern -verbessern".

MMG wird eine komplette Lösung für den digitalen Handel liefern um somit innovative Produkte für Online-Audio und Video-Unterhaltung mit einer Vielzahl von medienreichen Inhalten, Produktangeboten und der detaillierten Suche nach Verwendungszwecken zu ermöglichen. Vertreiber, Programmierer, Werbefachleute und Content Provider werden in der Lage sein, mit der Geschäfts-Flexibilität von InterTrusts führender DRM-Technologie-Plattform, auf sichere Weise ihre Werte in viele Kanäle einschließlich Internet, tragbaren und drahtlosen Geräten zu bringen.

MGM wird Lösungen anbieten wie beispielsweise: Eine Filmvorschau, kombiniert mit einer Sitcom-Episode mit Ticket- und Warenkaufs-Angeboten, alle in einem DigiBox(TM)-Container verpackt und über das Internet geliefert. Verbraucher, die den Trailer kostenfrei herunterladen, könnten dann die Episode kaufen, sich für die Serien anmelden, Pay-per-View auswählen oder nach bestimmten Szenen suchen. Unterhaltungs- und Werbeunternehmen werden in der Lage sein, ihre Werte in einem integrierten DigiBox-Container mit einer breiten Palette von Geschäftsmodellen und dem vollständigen Schutz und der Verwaltung von Inhalten zu kombinieren. Zahlungs- und Verbraucher-Informationen werden durch MetaTrust Utility ermöglicht.

Mit InterTrusts hochentwickeltem DRM können diese Produkte mit einfachen bis komplexen Angeboten entwickelt werden, und die Verbraucher können somit die für sie interessanten Inhalte - entweder in einer Online- oder einer Offline-Umgebung - durchsehen, kaufen oder sich dafür anmelden. Zusätzlich ermöglicht die InterTrust-Technologie eine Veränderung der Bestimmung ohne die Notwendigkeit, die Inhalte neu zu verteilen. Dies führt zu einem entscheidenden Flexibilitäts-Niveau, das es den Verlegern und Wertketten ermöglicht, das neue digitale Paradigma zu lernen und zu übernehmen. Es ist von Bedeutung, nicht in festen Technologie-Lösungen zu verharren, die nicht anpassungsfähig sind.

MMG wird Unternehmen befähigen, neue Erträge durch die Erweiterung von Breitband-Fähigkeiten und die wachsende Kundennachfrage für medienreiche Inhalts-Erfahrungen hervorzubringen. Es existieren große Bibliotheken mit digitalen Inhalten der Video-Unterhaltung; die Online-Verbreitung wird jedoch infolge der Befürchtungen vor weitverbreiteter Piraterie, der Verwaltung von Rechten von digitalen Inhalten und dem Mangel an zwingenden Geschäftsmodellen gegenwärtig nicht voll ausgenutzt. Content Provider, von großen Studios bis zum einzelnen Künstler, werden jetzt in der Lage sein, von den Online-Promotion und Ertrags-Gelegenheiten dieser digitalen Werte zu profitieren.

InterTrust Digital Rights Management

Digital Rights Management (DRM)-Technologien schützen und verwalten Rechte und Interessen in digitalen Informationen. InterTrusts (DRM)-Plattform bietet eine allgemeine Grundlage für verbreitete digitale Informationen des E-Commerce und Event-Management. In der Content-Branche werden Autoren, Verleger, Unternehmen, Regierungsbehörden, Anwender und andere dazu befähigt, geeignete Bestimmungen bezüglich der Verwendung von digitalen Informationen und der aus dieser Verwendung resultierenden Konsequenzen zu spezifizieren. Die InterTrust(R)-Technologie wurde dafür entworfen, digitale Informationen zu schützen, die Bestimmungen nach der Verteilung der Informationen konsequent anzuwenden und viele auf die Verwendung von Inhalten bezogenen E-Commerce-Verfahren zu automatisieren. InterTrusts (DRM)-Plattform ist vielseitig einsetzbar und verwaltet die meisten Medien- und Content-Typen, einschließlich Musik, Veröffentlichungen, Geschäftsinformationen, Video, Spiele, Software und Bilder. InterTrusts (DRM) wurde durch seine Verwendung in MetaTrust Utility, einer nicht diskriminierenden, politisch neutralen Umgebung für den digitalen Handel verbessert.

Massive Media Group

Massive Media Group ist eine kürzlich neu errichtete Technologie mit dem Schwerpunkt der Lieferung von Digital Rights Management (DRM)-befähigten Anwendungen und Services an die Unterhaltungs- und Werbemärkte. Der weltweite Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in 2425 Olympic Boulevard, Suite 4050 West, Santa Monica, Kalifornien, 90404. Die Telefonnummer des Unternehmens lautet:
310-586-3400.

MMG hat ein vereintes Team von erfahrenen Führungskräften der Unterhaltungs- und Werbebranche zusammen mit einem erfahrenen Team von Technologen mit nachweisbaren Fähigkeiten in der Errichtung, Entwicklung und Implementierung von Spitzen-Tools und -Systemen für die Erforschung neuer Gelegenheiten auf dem Medienmarkt. MMG
wird eine komplette Reihe von Business-Technologie-Services anbieten, die für die Planung, Errichtung und den Einsatz von E-Commerce-Lösungen notwendig sind, anbieten.

MMG wird komplette Lösungen - angefangen mit der sicheren Verbreitung von digitalen Inhalten unter Verwendung der InterTrust-Technologie und der Errichtung von Anwendungen, die die Integration dieses System unterstützen - errichten. Zusätzlich bringt MMG ein grundlegendes Verständnis der Unterhaltungs- und Werbebranche sowie die einzigartige Fähigkeit, die führenden Spitzen-Technologien anzuwenden, um die Geschäftsziele zu erreichen, ein. Ihre Tools wurden errichtet, um extreme Leistungen und Ergebnisse durch eine verbesserte Vermarkungszeit und Produktivität des Technologie-Teams zu liefern.

Durch die Zusammenarbeit mit InterTrust ist MMG in der Lage, die weltweit fortschrittlichsten Tools für die Errichtung und den Einsatz von digitalen Produkten durch viele Vertriebskanäle, einschließlich des Internet, Kabel, und mobilen Geräten, anzubieten. Ihre Teams werden dabei behilflich sein, die Digital Rights Management-Technologie zu entwerfen und in den Kunden-Systemen oder in ihren Produkten einzusetzen, um somit die gegenwärtigen Ertragsströme auszubauen, die Errichtung neuer Ertrags-Modelle zu unterstützen, die Kundenbeziehungen zu verbessern und eine Einsicht in die Kaufgewohnheiten der Verbraucher zu gewinnen.

InterTrust Technologies Corporation

InterTrust Technologies Corporation ist der führende Entwickler von verbreiteter Digital Rights Management (DRM)-Technologie. InterTrust hat eine vielseitig einsetzbare DRM-Plattform errichtet, die den Providern von digitalen Informationen, Technologie- und Commerce-Services als Grundlage dient. InterTrust lizenziert seine DRM-Plattform als Software und Tools an Partner. Zusammen bieten diese Partner digitale Handelsdienstleistungen und Anwendungen, die ein globales Handelssystem mit der Markenbezeichnung "MetaTrust Utility" bilden. InterTrust ist neutraler Administrator der MetaTrust-Umgebung.

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die nicht rein historischer Natur sind, stellen zukunftsbezogenen Annahmen im Sinne der Section 21E des Securities and Exchange Act von 1934 einschließlich Aussagen bezüglich InterTrusts Erwartungen, Überzeugungen, Hoffnungen, Absichten oder Strategien im Hinblick auf die Zukunft dar. Alle in diesem Dokument enthaltenen zukunftsbezogenen Annahmen basieren auf Informationen, die InterTrust bis zum jetzigen Zeitpunkt zur Verfügung standen, und InterTrust übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsbezogenen Annahmen auf den neuesten Stand zu bringen. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten erheblich von den gegenwärtigen Erwartungen abweichen. Faktoren, die eine solche Abweichung verursachen oder mitverursachen könnten, schließen u.a. die von Zeit zu Zeit in InterTrusts Berichten dargelegten und bei der Securities and Exchange Commission eingereichen Faktoren und Risiken mit ein.

Anmerkung: InterTrust und DigiBox sind registrierte Handelsmarken der InterTrust Technologies Corporation, und das InterTrust Logo, MetaTrust, und MetaTrust Utility sind Handelsmarken der InterTrust Technologies Corporation, die alle - bestimmten Rechtslagen zufolge -verwendet werden dürfen oder nicht. Alle anderen Marken- und Produkt-Namen sind Handelsmarken oder registrierte Handelsmarken ihrer jeweiligen Unternehmen oder Organisationen.

ots Originaltext: InterTrust Technologies Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Joseph Jennings von InterTrust Technologies Corporation, 408-855-0201, oder jjennings@intertrust.com; oder Leigh Anne Varney von Varney Business Communication, 415-387-7250, oder la@varneybusiness.com, für InterTrust Technologies Corporation; oder Dick Lippin, Pam Golum, oder Les Eisner von Lippin Group/LA, 323-965-1990; oder Don Ciaramella von Lippin Group/NY, 212-986-7080; oder Debbie Lawrence von Lippin Group/London, 011-44-171-470-8711/ /Web site: http://www.intertrust.com/

Für Dick Lippin: dlippin@lippingroup.com
Für Pam Golum: pgolum@lippingroup.com
Für Les Eisner: leisner@lippingroup.com
Für Don Ciaramella: don@lippingroup.com
Für Debbie Lawrence: deblaw@lippingroup.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE