AVISO Morgen Mittwoch Pressekonferenz AK Tumpel warnt vor einem Ausverkauf der österreichischen Kernunternehmen

Wien - Die Regierung plant die Privatisierung der wichtigsten Unternehmen, an denen der Staat noch Anteile hält. AK Präsident Herbert Tumpel präsentiert die Hauptergebnisse mehrerer Studien über die Bedeutung strategischen Eigentums an Kernunternehmen und die Position der AK zu diesem Regierungsvorhaben.

Pressekonferenz mit
Herbert Tumpel, AK Präsident
Maria Kubitschek, Leiterin der Abteilung Wirtschaftspolitik

Mittwoch, 1. März 2000, 10.00 Uhr
AK Wien Anna Boschek Haus
1040, Prinz Eugen-Straße 20-22
oder Eingang Plösslgasse

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse Wolfgang Mitterlehner
Tel.: (01)501 65-2630

AK Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW