CEO von SPEEDIA.COM kommentiert Barron's Titelstory zum Wireless Web

New York (ots-PRNewswire) - Die Titelgeschichte des Wochenmagazins Barron's vom 28. Februar 2000 befasst sich mit dem explosiven Wachstum und der Zukunft des Service-Marktes für Handheld-Geräte. Es wird erwartet, dass die Umsätze mit Handheld Personal Digital Assistants (PDAs), darunter viele beliebte Geräte, die von Palm Computing, Handspring, Motorola, RIM und HP hergestellt werden, in den nächsten 2 bis 3 Jahren weiterhin Wachstumsraten zwischen 30 und 50 % aufweisen werden. Dennoch wird in dem Artikel erläutert, dass die Zukunft den Mobiltelefonen gehört. Beflügelt durch die neue Generation intelligenter, Internet-fähiger Telefone, die im E-Commerce eingesetzt werden können, steigen die weltweiten Umsätze bei Mobiltelefonen um 65 % im Jahr, wobei noch eine Beschleunigung erwartet wird.

"Der Artikel in Barron's unterstreicht die Bedeutung des drahtlosen Zugangs zum Internet. SPEEDIA.COM hat sich strategisch so positioniert, dass wir alle in diesem Artikel vorgestellten Geräte unterstützen können. Unser offenes Infrastruktur-Design unterstützt alle Anbieter und Geräte im Funknetzbereich und versorgt Tausende von Kunden in aller Welt. SPEEDIA.COM ist so aufgestellt, dass wir in allen im Barron's-Artikel dargestellten Szenarien profitieren. Wir schließen offensiv Vereinbarungen mit Service Providern für drahtlose Kommunikation, E-Commerce-Partnern und Application Service Providern ab und führen eine neue Funktionalität ein, um SPEEDIA.COM den Platz an der Spitze der Wireless Internet Revolution zu erhalten", sagte Daniel Doyon, CEO von SPEEDIA.COM.

SPEEDUS.COM (Nasdaq: SPDE), ein auf Einrichtungen basierendes Unternehmen im drahtlosen Breitband-Hochgeschwindigkeits-Internet, ist Host von SPEEDIA.COM, das sich zu 45 % in seinem Besitz befindet. Weitere Informationen über SPEEDUS.COM sind unter http://www.speedus.com erhältlich.

Über SPEEDIA.COM

Das SPEEDIA.COM Serviceangebot kann mit Internet-Inhalten, drahtlosem E-Commerce, Computing und Software für die Provider von Telekommunikationsdiensten zu neuen Markenartikeln kombiniert werden. Darüber hinaus bietet SPEEDIA.COM sichere private Schnittstellen, so dass bestehende Websites ihre elektronischen Distributionskanäle schnell und mühelos auf die von SPEEDIA.COM unterstützten Geräte erweitern können.

Das Serviceangebot von SPEEDIA.COM umfasst Technologien nach Branchenstandard, einschließlich Sun Microsystems Computer und Oracle Datenbank-Software sowie industriell genormte Internet-Protokolle und Standards wie Java, HTML, HTTPS, XML und WAP. Um den Usern die Flexibilität zu vermitteln, das Gerät oder Medium ihrer Wahl zu benutzen, ist der SPEEDIA.COM-Service über alle digitalen Großbereichsfunknetze zugänglich, einschließlich derer, die auf der Code Division Multiple Access (CDMA)-Technologie, auf Time Division Multiple Access (TDMA), Cellular Digital Packet Data (CDPD), dem Global System for Mobile Communications (GSM) und Mobitex basieren.

Weitere Informationen über das Unternehmen und sein Serviceangebot sind auf der SPEEDIA.COM Website unter http://www.spedia.com oder durch einen Anruf unter (USA) 888-773-3342 erhältlich.

Alle Rechte vorbehalten. SPEEDIA.COM ist ein eingetragenes Warenzeichen der SPEEDIA, LLC in den USA und/oder in anderen Ländern.

ots Originaltext: SPEEDIA.COM Im Internet recherchierbar:
http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Gary Isaacs von SPEEDIA.COM, Tel. (USA) 888-773-3342, Anschluss 528 Website: http://www.spedia.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE