Verkehrsmaßnahmen

WIENGAS tauscht Hauptrohr in Atzgersdorf

Wien, (OTS) Im 23. Bezirk, Atzgersdorf, läuft dieser Tage in der Breitenfurter Straße im Abschnitt von Nummer 188 bis 198 (zwischen Gerbergasse und Hödlgasse) das Austauschen eines Hauptrohres aus Sicherheitsgründen an. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 26. Mai dauern. Es wird im Wesentlichen neben dem Fließverkehr auf Vorgehsteigen und Abstellflächen gearbeitet. Zum Einbringen des neuen Rohrstranges sind einige Nachtarbeiten, jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, erforderlich. In diesen Fällen wird die Fahrbahn eingeengt.

WIENSTROM-Kabellegung auf dem Lerchenfelder Gürtel

Im 7. Bezirk beginnen am Mittwoch, dem 1. März, auf dem Lerchenfelder Gürtel in den Bereichen Nummer 26 bis 30 (nach der Neustiftgasse) sowie gegenüber Nummer 24 bis 40, Kabellegungen der WIENSTROM zur Verbesserung der Bahnstromversorgung. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 30. April beendet. Der Gehsteig muss gesperrt werden, ein Ersatzgehsteig wird am Fahrbahnrand angelegt.

Leitschienenreparaturen nach Unfällen

Zur möglichst raschen Wiederherstellung der
Verkehrssicherheit muss die MA 29 - Brückenbau, die Leitschienen nach mehreren Unfällen auf Brücken wieder instandsetzen. Die betreffenden Örtlichkeiten und Termine:

o Nordknoten (Bundesstraße B 14 und B 227) sowie Floridsdorfer

Brücke, Mittwoch, 1. März, in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Auf den betroffenen Richtungsfahrbahnen bleibt eine
mindestens drei Meter breite Restfahrbahn im jeweiligen Arbeitsbereich offen.
o Brigittenauer Brücke und Reichsbrücke, Donnerstag, 2. März,

in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr. Verkehrsmaßnahmen wie oben. (Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK