Brauner präsentiert Frauentelefon

Ab 1. März unter 4087066 - Neue Serviceaktion der Stadt Wien

Wien, (OTS) Unter der Wiener Telefonnummer 4087066 bietet Wiens Frauenstadträtin Renate Brauner ab 1. März Beratung und Information für alle Frauen und Mädchen in Wien. "Zwei Juristinnen bieten den Wienerinnen kostenlose, vertrauliche und anonyme Telefonberatung - und wenn ein Problem tiefer gehen sollte, gibt
es auch die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen", erläuterte Brauner das neue Service.****

Das Angebot reicht von allgemeiner Rechts- und Sozialberatung bis zu Auskünften über Unterhaltsregelungen oder Fragen der Gleichbehandlung. Vorerst wird das Frauentelefon 24 Stunden in der Woche besetzt sein - für die persönlichen Gespräche steht im Frauenbüro ein eigener Raum zur Verfügung.

Darüber hinaus können sich Frauen natürlich auch weiterhin über e-mail (geb@m57.magwien.gv.at) oder unter der Anschrift MA57 Friedrich-Schmidt-Platz 3, 1082 Wien an das Frauenbüro der Stadt Wien wenden. Für Brauner ist das Frauentelefon "ein weiterer Schritt hin zu einem flächendeckenden Serviceangebot für Wiens Frauen". (Schluss) kat

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Sonja Kato
Tel.: 4000/81 840 oder 0664/2209131
e-mail: kat@gif.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK