Nycomed Amersham erhält schriftliche Zulassung für die erweiterte Indikation von Myoview(TM) / Verwendung mit pharmakologischen Wirkstoffen gegen Stress

Buckinghamshire, England (ots-PRNewswire) - Nycomed Amersham plc
gab bekannt, dass die Firma die schriftliche Zustimmung von der Federal Drug Administration (FDA) für den erweiterten Anwendungsbereich von Myoview(TM) erhalten hat, dem radiopharmazeutischen Produkt für Herz-Imaging. Aufgrund der neuen Indikation wird Myoview in Verbindung mit pharmakologischen Wirkstoffen gegen Stress in der Diagnose koronärer Arterienerkrankungen bei Patienten verwendet werden können, die keinen Sport betreiben dürfen.

"Wir freuen uns, die schriftliche Zustimmung von der FDA innerhalb von 10 Monaten nach dem Erstantrag erhalten zu haben, und werden eng mit der FDA zusammenarbeiten, um die Marketingerlaubnis zu bekommen," sagte Dr. John Padfield, Chief Executive, Nycomed Amersham Imaging.

Myoview kam 1996 in den USA auf den Markt und ist weltweit als sicheres und wirksames Radiopharmazeutikum für das Herzperfusions-Imaging akzeptiert und hat über 30% des US-amerikanischen Technetium-Herz-Imaging-Markts gewonnen. Myoview wurde in die Vertragsvergaben mehrerer führender US-amerikanischer Einkaufsorganisationen aufgenommen, was das zunehmende Vertrauen in die Fähigkeit des Produkts beweist, dem Arzt diagnostische Informationen von hoher Qualität zur Verfügung zu stellen.

Nycomed Amersham plc (NYSE: NYE; LSE: NAM.L) ist ein weltführendes Unternehmen für diagnostische In-Vivo-Imaging und Life Sciences. Die Firma hat einen Jahresumsatz von 1,1 Milliarden Pfund Sterling (ungefähr US $1,85 Milliarden) und weltweit rund 8.500 Mitarbeiter.

ots Originaltext: Nycomed Amersham plc
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Carol Perlman, Vice President, Communications, Nord-, Mittel- und Südamerika, Tel.: 609-514-6600, oder Tracy Cheung, Investor Relations Manager, Tel.: +44-1494-542-051, beide von Nycomed Amersham

Website: http://www.nycomed-amersham.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE