Erfolgreiche WWFF-Wirtschaftsveranstaltung in Brüssel

Wien, (OTS) Am vergangenen Samstag konnten mehr als 250 Gäste beim bereits traditionellen Wirtschaftscocktail des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds in Brüssel begrüßt werden. Insbesondere Vertreter der belgischen Wirtschaft, Mitarbeiter der europäischen Institutionen und der österreichischen Vertretungen in Brüssel sowie viele andere Partner des WWFF waren vertreten.

Die Wiener Landtagspräsidentin, Prof. Erika Stubenvoll, eröffnete die Veranstaltung, die unter dem Motto "Call Center Standort Wien" stand, in offizieller Vertretung des Bürgermeisters und Landeshauptmannes von Wien.

In ihrer Ansprache dankte sie jenen, die sich im Rahmen erfolgreicher wirtschaftlicher Kooperationen und Projekte seit der Mitgliedschaft Österreichs bei der Europäischen Union besonders für Wien eingesetzt haben. Man habe sich in Europa ein Bild von Wien und dessen Fähigkeit zur Partnerschaft gemacht - und Wien hat sich in den vergangen Monaten nicht verändert.

Internationale Partnerschaften und innovative Projekte tragen zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Europa bei und schaffen sowohl in Wien als auch in den
europäischen Partnerregionen langfristig sichere Arbeitsplätze.

Die Leiterin des Büros des WWFF in Brüssel, Mag. Monika Kaschnitz, bot einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des WWFF zum Thema "Call Center Standort Wien" und dankte den
anwesenden Gästen für die Treue zu Wien und der Wiener Wirtschaft. (Schluss) ero

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Wirtschaftsförderungsfonds
Eveline Ronge
Tel.: 4000/86 186

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK