ots Ad hoc-Service: WWL Internet AG <DE0007830101> WWL macht das Bezahlen im Internet sicherer

Nürnberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

WWL macht das Bezahlen im
Internet sicherer

Kooperation mit InFoScore wird Online-Shopping in Deutschland Auftrieb geben

(Nürnberg, 28.02.2000) Die WWL Internet AG verleiht dem eCommerce neue Impulse durch das Angebot eines optimierten Zahlungssystems im Internet. Ein Partnerprogramm mit der InfoScore-Internet-Beteiligungs GmbH unterstützt den Kauf des Kunden auf offene Rechnung im Internethandel durch den Einsatz einer modernen Risikobewertungsmethode. Die Unternehmensgruppe InFoScore mit Sitz in Baden-Baden, bietet Unternehmen ein effektives Informationsmanagement und umfassenden Kreditschutz. Das Angebot erstreckt sich von der Bonitätsprüfung des Kunden bis zum Abgleich von Debitorenbeständen mit dem Ziel, die Risiken des Forderungsverlustes zu minimieren. In der Datenbank der InfoScore Consumer Data befinden sich 30 Millionen bonitätsrelevante Merkmale und 6,8 Millionen Informationen über Privatpersonen.

Weitaus öfter als in der realen Welt führen Online-Rechnungen zu Mahnverfahren und enden schließlich in Forderungsausfällen. Daher lehnten bisher viele Händler die vom Kunden am meisten akzeptierte Zahlungsmethode ab. An diesem Dilemma setzt die WWL Internet AG an:
Der WWL-Mandant kann auf einen Kundendatenbestand von über 50 Millionen Datensätzen zurückgreifen. Wählt ein Shopping-Kunde die Bezahlungsmöglichkeit "Kauf auf offene Rechnung", so erfolgt ein Plausibilitätscheck der eingegebenen Daten und eine Bonitätsprüfung in Verbindung mit einer standardisierten Score- Karte. Das Ergebnis dieser Prüfungen erhält der Online-Merchant durch die Signale "rot", "gelb" oder "grün". Das eScore- Verfahren liefert damit wichtige Entscheidungshilfen bei der Evaluierung der Risiken.

Das Zahlungssystem bringt dem WWL-Kunden einen hohen Nutzen durch die Steigerung der Sicherheit und durch wichtige Entscheidungshilfen. Die strategische Ergänzung verstärkt die Hochwertigkeit von Einkaufslösungen, die WWL bereits seit 1995 entwickelt. Inzwischen hat WWL über 100 Web-Auftritte für Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen kreiert. Darunter für über 20 Versandhäuser.

Patrick Palombo, Sprecher des Vorstands der WWL Internet AG, bewertet die Zusammenarbeit mit InFoScore äußerst positiv: "Dank der Kooperation können die von WWL betreuten Online Shops den umfassenden Kreditschutz von InFoScore nutzen. Die Datenbank erlaubt es, rasch zu entscheiden, ob ein potenzieller Kunde risikorelevant ist. Für den Fall, dass der überprüfte Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen sollte, übernimmt die InFoScore-Gruppe sämtliche Aktivitäten des Forderungsmanagements. Auch für WWL entstehen keinerlei Risiken."

Zum Dienstleistungspaket gehört die Bereitstellung einer effizienten Logistik-Lösung für Online-Shops aller Größen. Die WWL Internet AG geht davon aus, dass sich das Angebot rasch am Markt durchsetzen und dem eCommerce-Handel in Deutschland nachhaltigen Auftrieb verleihen wird.

Patrick Palombo: "Mit der Kooperation agiert die WWL Internet AG wiederum als Trendsetter der Branche. WWL beweist damit ein weiteres Mal sein feines Gespür für technische Neuerungen, um die Wünsche der Internet-Verbraucher noch besser zu erfüllen. Das Angebot unterstreicht die Kompetenz von WWL, eCommerce nicht auf einzelne Segmente zu reduzieren, sondern dem Mandanten ganzheitliche Lösungen anzubieten."

Der Auftritt der WWL Internet AG ist im Internet unter http://wwl.de zu finden.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI