ots Ad hoc-Service: Jack White Productions <DE0005087506>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Jack White Productions AG beteiligt sich an einem der erfolgreichsten Tourneeveranstalter Marktfuehrer im Tourgeschaeft mit deutschen Kuenstlern erwartet 2000 mehr als 15 Mio DM Netto-Umsatz Spaeterer Boersengang geplant

Die Jack White Productions AG hat sich mit 10% an dem Tournee- und Konzertveranstalter Manfred Hertlein Veranstaltungs und Kartenkiosk GmbH, Wuerzburg, beteiligt. Darueber hinaus wurden Optionen zum Erwerb von weiteren 10% im Jahr 2001 und nochmals 5% in 2002 vereinbart.

Manfred Hertlein (41), geschaeftsfuehrender Gesellschafter, ist der mit Abstand erfolgreichste Tourneeveranstalter unter deutschen und deutschsprachigen Kuenstlern. Er ist seit ueber 20 Jahren in der Branche taetig und konnte in dieser Zeit das Geschaeftsvolumen des Unternehmens staendig steigern. Fuer 2000 wird ein Netto-Umsatz von mindestens 15 Mio DM prognostiziert (gemeinsam mit lokalen Veranstaltern wird auf Basis aller verkauften Tickets ein Brutto-Umsatz von rund 35 Mio DM generiert). Zur Finanzierung des starken Wachstums ist langfristig ein Boersengang der ertragreichen Gesellschaft geplant.

Die Manfred Hertlein Veranstaltungs- und Kartenkiosk GmbH organisiert im Jahr ca. 100 Konzerte aus verschiedenen Bereichen (Musical, Theater, Rock und Pop). Dazu gehoeren bekannte Kuenstler und Gruppen wie Phil Collins, die Backstreet Boys, Tina Turner, ZZ Top und Elton John. Als Tourneeveranstalter ging das Unternehmen in den letzten Jahren u.a. mit Claudia Jung, Vicky Leandros, Roland Kaiser, Peter Hofmann, Anna Maria Kaufmann und Harald Juhnke sehr erfolgreich auf Tour. Fest gebucht sind fuer das laufende Jahr Tourneen mit Modern Talking, Richard Clayderman, Brunner & Brunner, Nicole, Klostertaler, Hansi Hinterseer, Frans Bauer, Paldauer, Slavko Avsenik und im Januar 2001 die Jubilaeumsproduktion von Karl Moiks Musikantenstadl. Ausserdem hat Hertlein seit 1997 die Exklusivrechte fuer die "ZDF Hitparade auf Tour", die erfolgreichste Sammeltournee der letzten Jahre.

Fuer die Jack White Productions AG ergeben sich durch die Beteiligung enorme Synergieeffekte: Zum einen koennen Nachwuchskuenstler, die bei der Gesellschaft unter Vertrag stehen, als Gaststars bei etablierten Kuenstlern auftreten und ihren Bekanntheitsgrad damit erheblich steigern. Zum anderen werden neue Kontakte zu Stars und grossen internationalen Kuenstlern geschaffen. Ausserdem liefert das Tournee- Veranstaltungsgeschaeft auch zahlreiche zusaetzliche Inhalte fuer die neu gegruendete Virtual Music Exchange (VME), die virtuelle Musik-Boerse im Internet wie z.B. Hallenangebote, Tickets, Merchandising-Artikel und Tontraeger.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI