ots Ad hoc-Service: SVC AG Schmidt Vogel <DE0007300303> SVC stellt Pläne zum Projekt Marktplace für Metall klar

Bielefeld (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die SVC AG, Bielefeld,
veröffentlichte am 23.2.2000 eine Meldung, in der über vier E-Commerce-Projekte berichtet wurde. Eines ist bereits erfolgreich implementiert und abgeschlossen, das zweite wird Anfang April beendet sein, das dritte im III.Quartal dieses Jahres. Das vierte Projektvorhaben beruht auf einer Zusammenarbeit mit der Londoner Metallgesellschaft Ltd. Diese, von der Metallgesellschaft AG 1970 gegründet, ist Mitglied der zentralen London Metal Exchange (LME) und deren "Clearing House" (LCH).

Beabsichtigt war die gemeinsame Konzeptionierung einer "One Step Business"- Lösung für den Handel von NE-Metallen und darauf aufbauende Erweiterungen in Richtung Marketplace. Basis war die in Zusammenarbeit mit einem Kunden entwickelte und erfolgreich implementierte Branchenlösung zur Abwicklung aller im Metallbereich üblichen Handelsfaszilitäten, inklusive Optionen, Termingeschäften und auch Hedging Tools zur finanziellen Absicherung. Der nächste Termin zur Umsetzung des gemeinsamen Vorhabens war für den 9. März vereinbart.

Vor der Veröffentlichung holte SVC wie bei allen anderen Projekten auch bei der Metallgesellschaft Ltd. in London die Erlaubnis ein, über das innovative Projektvorhaben öffentlich zu berichten.

Die Pressemitteilung vom 25.2.2000 der Metallgesellschaft AG in Frankfurt hat uns überrascht. Von Verhandlungen einer Metallgesellschaft Plc. mit anderen Partnern zur Errichtung eines entsprechenden E-Commerce- Marktplatzes war SVC nichts bekannt.

Ungeachtet dieser Entwicklung hält SVC an dem Projektvorhaben fest und wird hierfür geeignete Partner einbeziehen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03