Gebrüder Weiss wurde zum "First Mover" im eCommerce

Seit Mitte 97 über 700 Mio in Anlagen und Informations-Technologie investiert

Wien (OTS) - Trotz des deutlich spürbaren Konjunktureinbruches im 1. Halbjahr 1999 konnte Österreichs größtes privates Transport- und Logistikunternehmen, Gebrüder Weiss, im Geschäftjahr 1998/99 den Umsatz von 6,19 Milliarden (1997/98) auf 6,46 Milliarden Schilling, das sind 469,5 Mio Euro, erhöhen und die Investitionen in moderne Informations- und Kommunikationstechnologien forcieren: Wie DI Paul Senger-Weiss, Mitglied der Gebrüder Weiss-Geschäftsleitung, im Rahmen eines Pressegespräches in Wien betonte, wurden im Berichtsjahr Investitionen von insgesamt 356 Millionen Schilling (rd. 26 Mio Euro) vorgenommen. "Seit Mitte 1997 haben wir somit über 700 Millionen Schilling in den Ausbau unserer Standorte sowie in neue Technologien investiert und konnten uns als First Mover im Bereich eCommerce positionieren."

Das erklärte strategische Ziel von Gebrüder Weiss ist es aber nicht nur, Kunden im Umfeld des eCommerce mit umfassenden logistischen Gesamtlösungen zu versorgen. "Zur Vorbereitung auf die elektronischen Märkte haben wir in den vergangenen Jahren sehr innovative Lösungen entwickelt und in die Praxis umgesetzt, von denen alle unsere Kunden profitieren. Wir kombinieren unser Praxiswissen und unsere modernen Anlagen mit Informationstechnologie und Logistik-Know-how. Oder anders gesagt: wir sind sowohl ein Bricks-and-Mortar- als auch ein Bits-and-Bites-Unternehmen", verwies Senger-Weiss im Besonderen auf Dienstleistungen wie

+ die optische Archivierung
+ die Mobilkommunikation für beleglose Kommissionierung
+ Tracking & Tracing sowie
+ die Internet-basierten Informationstools ISIS und IWIS.

Eigene Tochterfirma für Internet-Logistik

Den vorläufigen Höhepunkt der eCommerce-Aktivitäten von Gebrüder Weiss bildet die Gründung einer eigenen Tochtergesellschaft für Internet-Logistik, die "inet-logistics GmbH" mit Sitz in Lauterach, Vorarlberg.

(siehe auch APA/AOM - OTS-Audio - www.ots.apa.at

Nähere Informationen: www.gebr-weiss.com
www.inet-logistics.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ressekontakt:
Pressestelle Gebrüder Weiss, c/o Melzer PR Group,
A-1070 Wien, T: +43-1-526 89 08, r.melzer@magnet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS