Frühlingsbeginn mit den familientagen von wienXtra

Wien, (OTS) Endlich wieder Frühling! Zeit, den Wintermantel in den Schrank zu räumen und die Wanderschuhe hervorzuholen. Mit den aktuellen familientagen können Kinder und Erwachsene bei
tollen Outdoor-Aktivitäten die neue Jahreszeit begrüßen. Erkundungen im Wienerwald, Frühlingswanderungen oder Fischbeobachtungen am Marchfeldkanal bieten Gelegenheit, die veränderte Natur gemeinsam zu erleben. Auch für kühle und regnerische Tage hält das März-Heft viele gute Tipps und attraktive Freizeitangebote bereit. Ob Theaterhits, Kreativ-Workshops oder Kinozauber - für alle aktiven Familien gibt es im März Abenteuer, Kultur und viel Entertainment.****

Spielen und Lesen im März

Viele spannende Bücher und eine Reihe interessanter Veranstaltungen bietet die Literaturwoche für junge LeserInnen von 16. - 22. März im Palais Auersperg. Auch die wienXtra-spielebox ist dort von 16.-21. März mit vielen neuen und beliebten Brettspielen vertreten. Sie lädt spielfreudige BesucherInnen täglich von 14 bis 18 Uhr zum Mitspielen ein. Beim monatlichen Familienspieltag am 26. März in den Räumen der spielebox erwarten Spielprofis im ersten Frühlingsmonat viele lustige Tierspiele und Highlights der neuen Spielsaison.

Kinozauber und Zauberkunst

"Die dumme Augustine", "Meister Eder und sein Pumuckl" und
"Der tapfere kleine Toaster" sorgen in diesem Monat im cinemagic für jede Menge Aufregung. Der Filmhit "Anna Anna", lüftet das Rätsel um eine geheimnisvolle Doppelgängerin – für Zwillinge ist der Eintritt zu diesem Film gratis! "Zauberkunst und Comics" nennt sich eine Ausstellung des österreichischen Circus- und Clownmuseums, die den Bogen von Höhlenmalereien zu bekannten Kindercomics spannt. Die magische Verbindung zwischen Zauberei und Comics stellt auch die Veranstaltung "Zaubershow im Comicland" des Wiener Zaubertheaters her. Ein Erlebnis zum Lachen und Staunen für die ganze Familie.

Kreativität gefragt!

Drachen bauen am Wiener Schulschiff oder der Gummimobil-Workshop im Siemens Forum – bei den Kreativ-Angeboten der familientage sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Viele Aktionen stehen schon ganz im Zeichen der neuen Jahreszeit
und des herannahenden Osterfestes. Gemeinsam können Eltern und Kinder Osterschmuck herstellen, Fensterbilder basteln oder Glückwunschkarten zeichnen.

Hinweise und Details zu all diesen Veranstaltungen finden Interessierte im Märzheft der familientage, das in Kooperation von wienXtra und der MA 13 – Landesjugendreferat entstanden ist. Das monatliche Freizeitprogramm kann einfach per Post, per E-Mail oder telefonisch bestellt werden.

o Literaturwoche für junge LeserInnen

Do, 16.3.- Di, 21.3., tägl. 9 bis 18 Uhr
Mi, 22.3., 9 bis 12 Uhr
o Lesen und Spielen

Do, 16.3. bis Di, 21.3., jeweils von 14 bis 18 Uhr
1080, Auerspergstraße 1/Palais Auersperg
Tel. 505 03 59
Eintritt frei!
o Familienspieltag der spielebox

So, 26.3., 14 bis 18 Uhr
1080, Albertgasse 35/II
Tel. 408 69 33
Eintritt frei!
o cinemagic

"Die dumme Augustine"
Sa, 4.3., 15 und 17 Uhr
So, 12.3., 15 Uhr
"Meister Eder und sein Pumuckl"
So, 5.3., 15 Uhr
Sa, 11.3., 15 und 17 Uhr
"Der tapfere kleine Toaster"
So, 19.3., 15 Uhr
Sa, 25.3., 15 und 17 Uhr
"Anna Anna"
Sa, 18.3., 15 und 17 Uhr
So, 26.3., 11 Uhr – Matinee
1010, Friedrichstraße 4 (ehem. Opern Kino)
Tel. 586 43 03 Reservierung und Programmzusendung
o Zauberkunst und Comics
Ab 4 Jahren
jeweils Sa, 15.30 bis 17 Uhr, So, 10 -12 Uhr
o Österreichisches Circus- und Clownmuseum

1020, Karmelitergasse 9
Tel. 369 11 11
Eintritt frei!
o Zaubershow im Comicland

Ab 4 Jahren
Sa, 4. und 18.3., jeweils 15 Uhr
o 1. Wiener Zaubertheater

1020, Karmelitergasse 9
Tel. 0676 340 75 65

o familientage: Bestellung und Infos

Verein wienXtra, 1082, Friedrich-Schmidt-Platz 5
Erwin Lang, Kontakt familientage, Tel. 4000-84 368
E-Mail: familientage@blackbox.net (Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK