ots Ad hoc-Service: MAXDATA AG <DE0006581309> MAXDATA übernimmt 52 Prozent der ASIG Quality Services GmbH

Marl (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Wichtiges Unternehmen zur Qualitätssicherung in Fernost / Engagement in China geplant / Ausbau der Service-Kompetenz / langfristig marktrelevantes technisches Know how gesichert

MAXDATA, der führende Hersteller von Monitoren in Europa, drittgrößter PC-Produzent in Deutschland und europaweit unter den Top Ten, hat rückwirkend zum 1. Januar 2000 52 Prozent an der ASIG (Asian Sourcing and Inspection Group) Quality Services GmbH, Augsburg, übernommen. Die Gründer und Geschäftsführer Bernhard Ammann und Günter Uhl werden die Geschäftsführung weiter ausüben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. ASIG ist für den gesamten PC- und Monitor-Markt ein wichtiges Unternehmen zur Qualitätssicherung, Produktentwicklung und Zertifizierung in Asien.

ASIG leistet Entwicklungsunterstützung und führt Prozeß-Audits in den Produktionswerken in ganz Asien durch. Zudem ist man im Bereich der Qualitätsüberwachung und -sicherung tätig und vergibt Zertifikate für Monitore, PCs, Notebooks, Computergehäuse und Komponenten im PC-Bereich. Die Produkte werden auf Funktion, Lebensdauer, Performance, Umwelteigenschaften, Kompatibilität und Einhaltung der gesetzlichen Normen und Standards geprüft. Schon heute nutzt eine Vielzahl von namhaften Monitor- und Komponenten- Herstellern die Leistungen der ASIG.

Bisher ist ASIG neben dem Hauptsitz in Augsburg mit einem Büro in Taiwan und Ingenieuren in ganz Asien präsent. In diesem Jahr wird ASIG eine Niederlassung im starken Wachstumsmarkt China eröffnen. Dort will das Unternehmen über die bisherigen Leistungen hinaus auch Qualitäts-Consulting für dortige Hardware- Produzenten anbieten, da viele Hersteller derzeit ihre Produktionsstätten nach China verlegen.

MAXDATA erhält mit der Akquisition einen direkten Zugang zum chinesischen Markt. "ASIG ist ein High Potential-Dienstleister, der uns wichtiges tech- nisches Know how zur Verfügung stellt, mit dem wir langfristig Qualität und Weiterentwicklung der eigenen Produkte sichern können. Außerdem positioniert sich MAXDATA als Service-Dienstleister", sagte Holger Lampatz, Vorstandsvorsitzender der MAXDATA AG. Daraus resultiere auch eine Beschleunigung bei der Produktentwicklung und -einführung. Als Produzent von Markenprodukten mit hohen qualitativen Ansprüchen sei ASIG für MAXDATA ein konsequenter Schritt, um den Servicegrad zu erhöhen und den Wettbewerbsvorteil auszubauen.

Die MAXDATA AG erhöhte im Geschäftsjahr 1999 ihren Umsatz um 30,3 Prozent von 1,674 Mrd. DM (1998) auf 2,182 Mrd. DM (1999). Der Jahresüberschuß stieg im gleichen Zeitraum um 36,7 Prozent von 62 Mio. DM (1998) auf 85 Mio. DM (1999). Auch für das Jahr 2000 ist ein zweistelliges Wachstum geplant.

Ansprechpartner:

MAXDATA AG
IR-Sekretariat M. Honekamp
Elbestraße 16
45768 Marl
Telefon: (02365) 952-2121
Telefax: (02365) 952-2125
E-Mail: investor-relations@maxdata.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI