Baier (KPÖ): Erneut beeindruckende Demonstration gegen Schwarz/Blau

Sicher mehr als 10.000 in Wien wieder auf der Straße

Wien (OTS) - Fasziniert zeigt sich der Vorsitzende der KPÖ, Mag. Walter Baier, über die massenhafte Beteiligung der Menschen bei der heute abend in Wien stattfindenden Demonstration des "Aktionskomitees gegen Schwarz/Blau und gegen Rassismus und Sozialabbau". Baier, der selbst erneut an der Demonstration teilnimmt: "Ich bin beeindruckend vom großen Engagment der Leute. Hier sind viele Jugendliche, aber auch junge Familien mit Kindern, Leute in meinem Alter, aber auch PensionistInnen . Der Widerstand gegen das Regierungsprogramm wird von allen Altersgruppen und allen sozialen Schichten unterstützt -diese Demonstration zeigt das einmal mehr deutlich". Nach vorsichtigen Schätzungen sind auch heute wiederum mehr als 10.000 Menschen, vielleicht aber auch 20.000 auf der Straße.

Baier: "Nach dem Protest hunderttausender "DemokratInnen der Tat" vom letzten Samstag hat Bundeskanzler Schüssel wohl gehofft, daß der Protest nun abebbt. Wenn ich jedoch die übergroße Zahl der Leute, die hier demonstrieren, betrachte, deren Kreativität und der Willen sehe, so steht fest, daß sich Schüssel's Hoffnung nicht erfüllt".

Baier bekräftigt erneut, daß "auch die KPÖ in ihrem Engagement gegen Rassismus und Sozialabbau und für soziale Gerechtigkeit und gleiche Rechte für alle in Österreich lebenden Menschen nicht nachlassen werde".

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Herr Zach - 0676/6969002
oder 01/5036580-400.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/OTS