Achtung Redaktionen

Regierung hält sich an europäische Normen

Wien (PWK) Durch eine verkürzte Wiedergabe eines Interviews von WKÖ-Präsident Leo Maderthaner im heutigen Mittagsjournal in den Ö3-Nachrichten, ist es zu Missinterpretationen gekommen. Auf die Frage: "Müsste da nicht Bundeskanzler Schüssel aus dieser Regierung aussteigen?" antwortete Maderthaner:
"Wenn es zur Mißachtung der europäischen Regeln durch den Regierungspartner kommen sollte, dann glaube ich, sollte man aussteigen. Aber das gilt auch für die Europäische Union, dass sie anerkennen soll, dass wir uns an die europäischen Normen halten und immer gehalten haben und dies auch in Zukunft tun. Man soll es uns auch beweisen lassen." (hv)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Helmut Voska
Tel.: (01) 50105-3210
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK