Knafl: Regierung verhandelt mit Seniorenvertretern!

Wien (OTS) - Nach einer Sitzung des Leitungsausschusses des Österreichischen Seniorenrates teilt der Präsident Stefan Knafl mit, daß Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel die Vertreter des Österreichischen Seniorenrates zu Verhandlungen über das Forderungsprogramm des Österreichischen Seniorenrates am Freitag, dem 25.2.2000, 9'00 Uhr, in das Bundeskanzleramt eingeladen hat.

An diesem Gespräch werden auch Vizekanzlerin Dr. Susanne Riess-Passer und Sozialministerin Dr. Elisabeth Sickl teilnehmen.

Schwerpunkt der Verhandlungen wird die Umsetzung der Forderung des Österreichischen Seniorenrates sein, die Mitbestimmungsrechte der älteren Generation auszubauen, erklärte Knafl.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Schleifer, Tel.: 401-26/154

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS