Aviso: Pressekonferenz "Betriebsgründungen in Österreich" am 24.2. um10:00 Uhr in der WKÖ

Wien(PWK) Die Zahlen sind widersprüchlich. Einmal sind es 20.000 Unternehmen, die jährlich neu gegründet werden, dann wieder nur 12.000. Die einen sehen bereits eine Gründerwelle auf uns zukommen, die anderen sehen die Probleme bei der Betriebsweitergabe. Die Wirtschaftskammer Österreich hat Bilanz gezogen und präsentiert Ihnen die neuesten Daten zu Betriebsgründungen in Österreich bei einer

PRESSEKONFERENZ

"Betriebsgründungen in Österreich: die Fakten"

zu der ich Sie herzlich einlade. Bei dieser Gelegenheit informieren wir sie auch über die Auswirkungen des Neugründungsförderungs-Gesetzes (NEUFÖG) und stellen Ihnen das neue "gruenderservice.net" der WKÖ vor.

Ihre Gesprächspartner sind:

+ Abg. z. NR Ing. Leo Maderthaner, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich
+ Alfons H. Helmel, Leiter des Gründer-Service und Bundesgeschäftsführer der Jungen Wirtschaft

Zeit: Donnerstag, 24. Februar um 10.00 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Saal 5
Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

Für Ihre Zusage wenden Sie sich bitte an Frau Eva Heisters, Tel. 50105-4359 (He)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4462
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK