Compaq nimmt Heyde Logistik-Lösung in weltweiten Vertrieb ots Ad hoc-Service: Heyde AG <DE0006026701>

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Bad Nauheim (ots Ad hoc-Service)

HELAS Lagerverwaltung und steuerung im "Compaq Solution Advantage Kit"

Compaq Computer Corp. hat das in Europa führende Lagerverwaltungs-und steuerungssystem HELAS der Heyde AG in das Portofolio ihrer empfohlenen Partnersoftware aufgenommen. Die "Solution Advantage Kits" enthalten Verkaufsmaterial für eine Anzahl ausgewählter Branchensysteme, die der Compaq-Vertrieb bestehenden und künftigen Kunden in den USA und weltweit als bewährte Lösungen empfiehlt. Die Implementierung wird durch Teams der Heyde AG vorgenommen. Flexiblen und leistungsfähigen logistischen Systemen kommt gerade für die Abwicklung des rasant wachsenden e-Commerce eine Schlüsselrolle zu. Compaq und Heyde gehen daher von einer beträchlichen Nachfrage aus. HELAS gilt als das umfassendste System am Markt. Es kommt in einer oracle- basierten, einer NonStop SQL-basierten und in einer SAP-basierten Version zum Einsatz. Insbesondere die komplett in SAP-Programmiersprache geschriebene Version HELAS/3 gilt als Alleinstellungsmerkmal.

Gerhard Grasmück, Compaq Business Development Manager, nennt die Gründe für die Entscheidung: "Die Nachfrage nach flexiblen Lösungen in den Bereichen Logistik und Distribution steigt derzeit rasant an. Gerade auf diesen Gebieten hat sich Heyde mit Consulting, Systemintegration und Produkt umfassend profiliert. Und Helas ist auf unseren Plattformen Proliant (für den Volumenmarkt), Alpha (für hohe Umschlagszahlen) und Himalaya für hohe Verfügbarkeitsanforderungen sofort verfügbar." "Das System ist international einsatzfähig", ergänzt Bertram Salzinger, Mitglied des Vorstands der Heyde AG:
"Oberflächen sind derzeit in deutsch, englisch und spanisch verfügbar. In Kürze wird eine portugiesische Variante aufgelegt, da bereits wenige Wochen nach Gründung von Heyde Brasil jetzt dort ein HELAS-Großauftrag erwartet wird." Für weitere Informationen: Dr. Joachim Fleing Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (0 60 32) 308-3639; (0172) 6 73 62 05 Telefax: (0 60 32) 308-8800 E-Mail:
jfleing@heyde.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI