ots Ad hoc-Service: SHUTTLEsoft AG <DE0007222218> SHUTTLEsoft kooperiert mit SerCon

Bad Camberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die SHUTTLEsoft AG, einer der führenden Hersteller im Bereich der plattformübergreifenden Workgroup- und Workflow-gesteuerten Unternehmens-Informations- Systeme aus Bad Camberg, hat mit SerCon Service-Konzepte für Informations-Systeme GmbH, Böblingen, einen Kooperationsvertrag geschlossen. Inhalt der Vereinbarung ist eine enge Zusammen- arbeit in den Bereichen Consulting, Projekt-Management, Marketing und Vertrieb. Nach Internolix ist SerCon das zweite namhafte IT-Unternehmen, das SHUTTLEsoft im Rahmen seiner Vertriebsstrategie für eine Kooperation gewinnen konnte.

"Sinn und Zweck einer Kooperation ist es, arbeitsteilig den Markt zu bedienen. SerCon ist ein reines IT-Beratungshaus, das keine eigenen Produkte verkauft. Durch die Kooperation mit SHUTTLEsoft, die mit ihrem Unternehmens-Informations-System (UIS) für Lotus Notes, der MANAGERIine für Microsoft Exchange und ihrem Workflow-Konzept für Windows 2000 über hervorragende Produkte und internationale Kunden verfügt, runden wir unser Know-how sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Sicht ab. Vor allem mit dem Workflow-Konzept für Windows 2000 können wir jetzt schon eine Lösung für ein System anbieten, dessen Erfolg am Markt unbestritten ist", erklärt Florian Kröher, Leiter Geschäftsfeld Microsoft Services bei SerCon.

"SerCon ist ein bekanntes und erfahrenes IT-Beratungsunternehmen, das über 1700 Mitarbeiter beschäftigt und über Technologie- Kompetenz verfügt. Es bietet sowohl regional als auch überregional umfassende IT-Services an. Damit können wir unseren Kunden neben unseren Produkten und dem entsprechenden Support auch eine kompetente Strategieplanung und Projektbegleitung anbieten", erklärt Horst Persin, Vorstand Vertrieb und Marketing bei SHUTTLEsoft.

Über SHUTTLEsoft: ***Die SHUTTLEsoft AG entstand im Mai 1999 aus der bsc business systems consulting GmbH. Das 1994 gegründete IT-Beratungshaus hat seinen Ursprung in der EDV-Beratungsabteilung einer großen internationalen Beratungsgesellschaft. Als erster Lotus Premier Partner schaffte die SHUTTLEsoft AG Anfang Juli 1999 den Sprung an die Börse. Seither notiert der Softwarespezialist im Freiverkehr in Stuttgart. Die Mittel, die aus dem Börsengang in das Unternehmen geflossen sind, werden unter anderem für die zügige Weiterentwicklung und Ergänzung der Produktpalette um weitere marktfähige Lösungen sowie die konsequente Herstellung der Browser-Fähigkeit aller SHUTTLEsoft-Anwendungen und der vollständigen Mehrsprachigkeit eingesetzt. Ziel der SHUTTLEsoft AG ist es, in den eng miteinander verzahnten Marktbereichen Groupware, Intranet, Extranet und Knowledge Management eine marktführende Rolle in dem Segment der Anbieter von Standardsoftwarekomponenten zu spielen. Erreicht werden soll das Ziel durch die Vermarktung einer Reihe erstklassiger, aber dennoch preiswerter Produkte. Dabei soll neben der Sicherung der Marktposition in Deutschland der europäische Markt (insbesondere Österreich und die Schweiz) und der US- amerikanische Markt erobert werden.***

Über SerCon ***SerCon ist eine Beratungsgesellschaft für Informations- Systeme. Als hundertprozentige IBM Tochter beschäftigt SerCon derzeit 1.700 Mitarbeiter an 26 Standorten in der Bundesrepublik. SerCon bietet seinen Kunden Komplett-Lösungen an:
Beratung. Konzepte und Realisierung sind die drei Bausteine des Services.

Für weitere Informationen:

Kontakt:

SHUTTLEsoft AG Otto-Hahn-Straße 20a 65520 Bad Camberg Tel.:06434-9494-0

Fax: 06434-9494-11 Email: Presse@shuttlesoft.com www.shuttlesoft.com

Pressekontakt:

Große Kommunikationsberatung Dr. Alfried Große Kaninenberghöhe 2 45136 Essen Tel.:0201-89502-7

Fax: 0201-89502-85 EMail: algrosse@aol.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/33