FPD: Klarstellung zu Haider-Interview in "Eleftherotypia"

Wien, 2000-02-22 (fpd) - Hinsichtlich eines Interviews des freiheitlichen Bundesobmannes Jörg Haider mit der griechischen Zeitung "Eleftherotypia" teilt der Freiheitliche Pressedienst mit, daß Jörg Haider damit lediglich angeregt hat, daß der ORF wieder mehr österreichische Produktionen herstellen bzw. ausstrahlen solle. Dies fordern österreichische Filmschaffende schon seit mehreren Jahren. (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 / 5620

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC