DICA macht das Internet wahnsinnig einfach / WAN-Guard ermöglicht benutzerfreundlichen Zugriff und hohe Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen

Berlin (ots) - Im Rahmen der neuen Internet Security Produkte
zeigt DICA Technologies auf der CeBIT erstmals das neue Internet Access Appliance WAN-Guard. Der DICA WAN-Guard ist die maßgeschneiderte und kostengünstige Lösung für die sichere Internet-Anbindung kleiner und mittlerer Unternehmen.

All-in-one-Lösung mit sicherer Perspektive

Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) gehen heute online. Oftmals wird der damit verbundene Aufwand unterschätzt, potentielle Gefahren werden übersehen oder das erforderliche Know-how fehlt. Vor allem der Kostenfaktor spricht für eine sichere "All-in-one"-Lösung wie den DICA WAN-Guard.

Der WAN-Guard bietet

  • kontrollierten Mehrbenutzer-Internetzugang über ISDN, Modem oder Standleitung,
  • starke Nutzerkontrolle und Firewall,
  • Mail- und WWW-Server,
  • VPN-Support,
  • File- und Print-Server
  • und eine besonders einfache, browserbasiernde Administration in einem Gerät.

Sichere innere und äußere Werte

Sicherheit nach Innen bietet der DICA WAN-Guard durch eine strenge Firewall Policy mit IP-Paket-Masquerading, Paketfiltern, strenger Paketinspektion und Proxy-Funktion. Nach außen sorgt eine Zugangskontrolle dafür, daß einzelne Nutzer oder Nutzergruppen nur bestimmte Dienste (WWW, E-Mail, etc.) nutzen dürfen. Der Zugriff auf bestimmte Webseiten kann gesperrt oder nur auf eine begrenzte Anzahl von Seiten erlaubt werden. Weiter können Dienste und WWW-Seiten zu bestimmten Uhrzeiten gesperrt werden. Damit ist der Internet-Access immer unter sicherer Kontrolle und kein Risikofaktor für das Unternehmen.

Easy-to-use heißt auch Easy-to-configure

Die aufwendige Installation von unterschiedlichen Komponenten in kryptischen Systemumgebungen und eine zeitraubende Konfiguration entfallen. Damit senkt der DICA WAN-Guard dramatisch die Kosten für Installation und Konfiguration. Mit dem DICA WAN-Guard wird der Internet-Access und -Auftritt für KMUs zum sicheren, wirtschaftlichen Erfolg.

Durch die einfach bedienbare Konfigurationsoberfläche verlangt die Installation und Konfiguration des WAN-Guard nicht nach langjährigen und teuren IT-Spezialisten. Jeder fortgeschrittene und mit den Grundlagen der Internetkommunikation vertraute Administrator kann mittels der bekannten Bedienerführung die wenigen notwendigen Einstellungen selbst vornehmen. Sinnvolle, vorkonfigurierte Standardeinstellungen erleichtern dies. Danach läuft der WAN-Guard nahezu wartungsfrei. Durch den reduzierten Administrationsaufwand spart er Wartungskosten und verschafft dem Administrator mehr Zeit für wichtigere Dinge.

Neue Produktlinie Internet Appliances

Mit dem DICA WAN-Guard wird ein erstes Mitglied einer neuen Produktfamilie von Internet Appliances vorgestellt. Ein weiteres Mitglied dieser neuen Produktfamilie ist der DICA Scrypt-Guard, eine Lösung für die sichere E-Mail-Kommunikation. Kennzeichen der DICA Internet Appliances ist die einfache Einbindung in bestehende Netzwerke sowie deren leistungsstarke Ergänzung um neuartige Sicherheitsfunktionen. Der Internet Server DICA WAN-Guard wird ab 4.895,- DM (zzgl. MwSt.) angeboten, der E-Mail Encryptor DICA Scrypt-Guard ab 2.495,- DM (zzgl. MwSt.).

DICA Technologies AG in Halle 11 Stand F 70

Unternehmensportrait: Die DICA Technologies AG ist international führender Hersteller von innovativen Network Security- und Network Access-Lösungen für die sichere und effiziente Sprach- und Datenkommunikation. Mit ihren Produkten ermöglicht DICA Technologies neue, sichere und kostenoptimierte Lösungen für Virtual Private Networks (VPN), Internet-Connectivity und die unternehmensinterne Kommunikation. Mit der Zentrale in Berlin und Tochterunternehmen in Amerika sowie Australien stellt DICA auf drei Kontinenten Carriern und Unternehmen Lösungen und Services für die weltweite digitale Kommunikation bereit. Seit über 10 Jahren entwickelt DICA Lösungen, auf die nationale und internationale Netzbetreiber wie Deutsche Telekom, AT&T und British Telecom sowie Großunternehmen aus Handel und Industrie, darunter Citibank Corp., Ford und British Petroleum vertrauen.

ots Originaltext: DICA Technologies AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner für Journalisten:
Günther Dorn, Manager Marketing Communication
Telefon CeBIT 0177/ 388 95 24
Telefon Berlin 030/ 20 35 33-22
E-Mail: gdorn@dica.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS