"profil"-Umfrage: Mehrheit rechnet mit Ende der Sanktionen

Vor allem Jüngere sehr optimistisch

Wien (OTS) - Laut einer in der Montag erscheinenden
Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil"
veröffentlichten Umfrage glauben 53 Prozent der
Österreicher, dass die Sanktionen der 14 EU-Staaten in ein
paar Monaten beendet sein werden. 25 Prozent sind der
Meinung, dass die Maßnahmen noch ein bis zwei jahre
andauern werden. 11 Prozent rechnen damit, dass die
Sanktionen beibehalten werden, solange die FPÖ an der
Regierung beteiligt ist.

Besonders optimistisch sind laut "profil"-Umfrage die
jüngeren Österreicher. 71 Prozent der unter 30-Jährigen
glauben, dass die Sanktionen in einigen Monaten vorüber
sein werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: 01/534 70, DW 371 und 372

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS