Kadenbach: Schüssel macht sich über die Demonstranten lustig

Niederösterreich (SPI) "Es zeigt von einem eingeschränkten Demokratieverständnis, wenn Schüssel - Bundeskanzler von Haiders Gnaden - sich über die Menschen, die heute gegen die blau/schwarze Regierung demonstrieren lustig macht", kommentierte die Geschäftsführerin der SPÖ-NÖ GR Karin Kadenbach entsprechende Aussagen.

"Die Menschen haben angst vor dem Sozialabbau, vor Stromkabelsteuer, Pendlerstrafsteuer, Krankenstrafsteuer und ähnlichen. Die Menschen wollen keine Umverteilung von den Armen zu den Reichen, von den Arbeitnehmern zu den Arbeitgebern. Darum geht es und nicht darum "sich austoben" zu können, wie Schüssel meint", so Kadenbach.

"Schüssel - Bundeskanzler von Haiders Gnaden - hat anscheinend abgehoben. Wer nicht für seine Politik ist wird lächerlich gemacht. Eine politische Auseinandersetzung mit den Inhalten des Protestes lehnt er ab. Dies ist keine neue Politik sondern uralte Politik", so die Geschäftsführerin der SPÖ-NÖ GR Karin Kadenbach. =

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/22 55 145

SPÖ NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN