Zu- und Umbau der Volksschule Bad Vöslau-Gainfarn

20 Millionen Schilling investiert

St.Pölten (NLK) - In der Stadtgemeinde Bad Vöslau, Ortsteil Gainfarn, wird heute um 15 Uhr der Um- und Zubau der Volksschule eröffnet. Die Eröffnung nimmt Landesrätin Christa Kranzl gemeinsam mit Landesrat Fritz Knotzer vor. Das Gebäude der mehr als 100 Jahre alten Volksschule in Gainfarn wurde im letzten Jahr umfangreich renoviert und dazu auch erweitert. Das Projekt der Stadtgemeinde Bad Vöslau umfasst ein Finanzvolumen von mehr als 20 Millionen Schilling und ist der 576. Volksschulzu- und -umbau, der aus Mitteln des NÖ Schul- und Kindergartenfonds gefördert wurde.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK