Walter Berry unterrichtet Studierende des Konservatoriums

Wien, (OTS) Der weltberühmte Bariton und Pädagoge, Kammersänger Prof. Walter Berry, wird von 21. bis 25 Februar, im Konservatorium der Stadt Wien, 1, Johannesgasse 4a, Leonie-Rysanek-Saal, einen Meisterkurs für Gesang (Lied, Oper und Oratorium) abhalten. In intensiver Auseinandersetzung mit ausgewählten Studierenden der Gesangsabteilung werden interpretatorische, stilistische und gesangstechnische Fertigkeit geschult. Interessierte ZuhörerInnen sind bei freiem Eintritt herzlich dazu eingeladen.

Fast schon zur Tradition geworden, gelingt es Sebastian Vittucci, dem Leiter der Sologesangsabteilung des Konservatoriums der Stadt Wien, immer wieder große Sängerpersönlichkeiten an das Haus zu bringen. So hielten vor Berry bereits Hilde Zadek und Patricia Wise sehr erfolgreich Meisterkurse für junge SängerInnen ab.

Die genauen Termine: 21., 22., 23. und 25. Februar jeweils in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr und am 24. Februar von 11 bis 15 Uhr. (Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK