BrokerTec Global will London Clearing House für das Clearing von Euro-Regierungsanleihen einsetzen

London (ots-PRNewswire) - BrokerTec Europe Ltd., die europäische Betriebsgesellschaft von BrokerTec Global LLC, hat bekannt gegeben, dass sie den Cash Bond Clearing Service von London Clearing House (LCH) für ihren elektronischen, händlerinternen Brokerage Service für in Euro ausgestellte Regierungsanleihen nutzen wollen, der im zweiten Quartal dieses Jahres eingeführt werden soll.

BrokerTec hat sich für LCH entschieden, weil diese ihre bestehenden Clearing Services für die Repositionierung europäischer Regierungsanleihen erweitern wollen, um den Anforderungen an Clearing und Abwicklung im Handel mit europäischen Barobligationen gerecht zu werden.

"LCHs neue Clearing Services werden als erste einen zentralen Kreditpartner für Tilgung, Abwicklung und Saldierung im Kassahandel und in der Repositionierung für diverse europäische Regierungsanleihen anbieten, einem wesentlichen Bestandteil von BrokerTecs Angeboten für "early stage" Produkte. Insofern werden die Ziele von BrokerTec unterstützt, den Kunden einen anonymen Handel, geringere Risiken mit den Partnern und Kosteneinsparungen zu bieten. Wir wollen das neue System von LCH nutzen, um eine durchgängige Verarbeitung, Saldierung und Abwicklung europäischer Regierungsanleihen für unsere Kunden zu erleichtern, wenn wir unser System einführen", sagte Lee Olesky, President und CEO von BrokerTec Europa.

David Hardy, CEO von LCH, sagte: "Das Ziel von BrokerTec, kostengünstige, außerordentlich liquide, händlerinterne Brokerdienste anzubieten, ist ganz klar erstrebenswert, und wir freuen uns, BrokerTec und andere dabei zu unterstützen, diese Ziele zu erreichen, indem wir den Nutzern die Clearing Services bieten, die sie für europäische Regierungsanleihen benötigen. Wir haben daher eng mit BrokerTec und seinen Anteilseignern zusammen gearbeitet, um einen wirkungsvollen Plan für die Bereitstellung von Barobligations-Clearing in Übereinstimmung mit den von BrokerTec dargelegten Plänen und den allgemeinen Marktbedürfnissen zu entwickeln."

BrokerTec Global LLC, die Muttergesellschaft, ist ein im Jahre 1999 gegründetes Privatunternehmen, das für den Handel mit festverzinslichen Wertpapieren einen elektronischen, händlerinternen Broker-Service bietet, der kostengünstig und außerordentlich liquide ist und den Marktteilnehmern Preistransparenz vermittelt. Seit Oktober 1999 hat sich die Basis der Anteilseigner von BrokerTec auf die ABN Amro Bank NV, Banco Santander Central Hispano, S.A., Barclays Capital, Dresdner Bank AG und Warburg Dillon Read erweitert. Die weiteren Anteilseigner von BrokerTec sind: Citigroup/Salomon Smith Barney, Credit Suisse First Boston, Deutsche Bank AG, Goldman Sachs Group Inc., Lehmann Brothers, Merrill Lynch und Morgan Stanley Dean Witter & Co.

ots Originaltext: BrokerTec Global LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Adam Weiner, Victoria Weld, Jeremy Fielding,
alle von Kekst and Company, für BrokerTec Global LLC,
Tel. (USA) 212-521-4800,
David Hardy, CEO, Tel. +44-0-20-7426-7040,
Philip Bruce, Managing Director, Strategy and Development,
Tel. +44-0-20-7426-7013, oder
John Burke, Director, Strategy and Development,
Tel. +44-0-20-7426-7171, alle von LCH

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE