Star stellt auf der CeBIT 2000 neue Produkte vor / CeBIT 2000, Stand B07, Halle 7

High Wycombe/Großbritannien (ots-PRNewswire) - Star Micronics stellt auf der CeBIT 2000 eine Vielzahl neuer Produkte vor - darunter ihren ersten Hochgeschwindigkeits-Breitformat-POS-Drucker, den TSP800 - einen Thermaldrucker mit Eingangsniveau, jedoch mit vielen Features, den TSP2000, und ein einzigartiges, visuelles Kartensystem, darunter "kommunizierende" Karten, deren Kosten praktisch bei Null liegen, die jedoch von unschätzbarem Wert sind. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen eine breite Palette von Präzisionsteilen und 'Samcop': die revolutionäre neue Generation PC-basierter industrieller Servomotoren von Star Micronics, die in ihrer Konstruktion die Leistungsdynamik eines Wechselstrom-Servo mit den niedrigen Kostenpreisen eines Schrittmotors verbinden.

Entwickelt für Anwendungsvielfalt, ist der TSP800 ein Hochgeschwindigkeitsdrucker (150 mm pro Sekunde) für Empfangsquittungen, der einfach zu laden ist, über viele Features verfügt und Papierbreiten bis zu 112 mm verarbeiten kann.

Seine Leistungsvielfalt versetzt den Anwender in die Lage, mühelos und schnell zwischen Anwendungen hin- und herzuschalten, die so breit gefächert sind, dass sie Standardetiketten, Quittungen, Voucher und Coupons ebenso umfassen wie Tickets, Barcodes, Spezialaufklebern, z.B. für Regalkanten und den Report/Formulardruck. Der Breitformatdrucker hat außerdem größere Schriftzeichen und erweiterte Druckdaten zu bieten.

Kompaktes Design und hohe Geschwindigkeit ergänzen sich in dem "Easy Load, Drop-in and Print"-Design des TSP800 und vermeiden Schwierigkeiten beim Einlegen des Papiers sowie potenziellen Papierstau. Die Möglichkeit der mehrfachen Einrichtung (multiple overlay) versetzt den Anwender in die Lage, auf einfache Art Templates zu entwickeln und zu speichern.

Zur gleichen Zeit findet die Ankündigung des TSP2000 statt. Auch er bietet das "Easy Load, Drop-in and Print"-Einlegen von Papier und verfügt über ein 8Mb Flash ROM mit Logospeicher-Vorrichtung und druckt mit 75 mm pro Sekunde.

Das visuelle Kartensystem des Star TCP2000 unterscheidet sich von anderen Karten durch ein großes (50 mm x 45 mm) Sichtfeld, das bis zu 500 Mal wiederbeschrieben werden kann. Durch diese Möglichkeit, die für Grafiken ebenso genutzt werden kann wie für Text, kann der Aussteller der Karte kontinuierlich Botschaften an den Kartenträger übermitteln und sie jedes Mal, wenn die Karte verwendet wird, mit neuen Informationen aktualisieren.

Die TCP2000 Karten sind auf Anwendungen ausgelegt, die sich von Rabattmarkensystemen im Einzelhandel und Produkt-Promotions über Clubmitgliedschaften, Videotheken-Systeme bis hin zu medizinischen Dienstleistungen erstrecken. Grafiken, Logos und besonders detaillierte Bilder, wie Gesichter, können zusätzlich zu umfassenden Texten in dem Sichtfeld gezeigt werden.

Die Präzisionsteile von Star Micronics werden auf der CeBIT 2000 ebenso gezeigt werden wie die elektronischen Summer und die Spezial-PC-Drucker.

ots Originaltext: Star Micronics
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Annette Tarlton, Star Micronics, Tel. +44 1494 471111
(Messe: 0511/89-53035) oder
E-Mail: ATarlton@StarMicronics.co.uk ;
Cindy Duffield, New Impressions, Tel. +44 1628 825010 oder
E-Mail: cindy.duffield@btinernet.com ;
Saskia Essbauer, Message Medienagentur, Tel. +49 (0) 89 945 73413 oder E-mail: sessbauer@message-pr.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS-PRNEWSWIRE