ots Ad hoc-Service: AM Lebensvers. AG <DE0008453929>

Aachen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Im Anschluß an die Sitzung des
Aufsichtsrates am 15. Februar 2000 teilte die Aachener und Münchener Lebensversicherung Aktiengesellschaft, Aachen, mit, dass der am 10. April 2000 stattfindenden Hauptversammlung vorgeschlagen wird, eine Dividende von 18,-- DM je Stückaktie zu zahlen.

Darüber hinaus will die Gesellschaft in Zukunft auch die Produkte der innerhalb des Konzerns der AMB Aachener und Münchener Beteiligungs-Aktiengesellschaft neu gegründeten AM Generali Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH über ihren Außendienst vermitteln. Aus diesem Grunde wird der Hauptversammlung vorgeschlagen, einer klarstellenden Änderung des Gegenstandes des Unternehmens in der Satzung zuzustimmen und "die Vermittlung von Anteilen an Fonds gem. @ 1 Abs. 1 KAGG" aufzunehmen.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI