Mit einem Joint Venture in Asien und neuen weltweiten Wiederverkäufern macht IntraLearn sein E-Learning global verfügbar

Northboro, Massachusetts (ots-PRNewswire) - IntraLearn weitet sein Geschäft weltweit erheblich aus. Die neuen Wiederverkäufer in Asien, Europa und Südamerika verweisen auf das "geometrische" erfolgreiche Wiederverkaufsmodell.

Die IntraLearn Software Corporation, ein führender Anbieter von Internet-Lernsystemen, gab neun neue Vereinbarungen mit Wiederverkäufern in der ganzen Welt und ein neues Joint Venture in Asien bekannt. Mit diesen neuen Vereinbarungen hat IntraLearn seine Märkte weltweit erheblich zu einem Zeitpunkt vergrößert, zu dem die Firma auch schnelles Wachstum in den Vereinigten Staaten verzeichnet.

Die neuen Wiederverkäufer aus Argentinien, Brasilien, Kanada, Kolumbien, England, Griechenland, Italien, Irland und Portugal setzen IntraLearn in der jeweiligen Landessprache ein. IntraLearn beinhaltet eine Umwandlungssoftware, die die englische Version durch jede beliebige andere Sprache ersetzt.

Globale Wiederverkäuferpräsenz
"Aufgrund des Erfolgs unseres Wiederverkaufsmodells in den Vereinigten Staaten entwickeln wir nunmehr globale Möglichkeiten durch weltweite Vereinbarungen mit Wiederverkäufern. Unsere neuen Wiederverkäufer sind von unserer "geometrischen" Strategie für die Lizenzvergabe begeistert," sagte Peter Banhazl, Executive Vice President, IntraLearn Software Corporation. "IntraLearn ist der erste Lösungsanbieter von Online-Unterricht, der Ausbildungsanbieter und Wiederverkäufer in die Lage versetzt, mehrere Internet-Lernportale von einem zentralen Server aus zu erstellen, zu pflegen und zu verwalten, wodurch die Kosten für die Bereitstellung von Lerninhalten übers Internet erheblich gesenkt werden.

"Uns ist bewußt, dass jedes Land seine spezifische Kultur hat, so dass sich die Kundenanforderungen von Land zu Land unterscheiden. Durch unsere Partner beim Wiederverkauf werden wir das Geschäft von IntraLearn schnell ausbauen können, indem wir weltweit auf die Bedürfnisse der Kunden vor Ort eingehen."

Seit kurzem wird IntraLearn auch von den folgenden internationalen Wiederverkäufern vertrieben:

  • traineasy.com (Großbritannien)
  • 3e (Brasilien)
  • E-Marketing (Argentinien)
  • Pliroforiki Tecnognosia Ltd. (Griechenland)
  • Sendero Data (Kolumbien)
  • CNS Hipermedia Ltd. (Portugal)
  • Roar Computer Results (Kanada)
  • Microsys S.p.A. (Italien)
  • Datel Group (Italien, Irland)

David Honey, Managing Director von Opta, der Muttergesellschaft von traineasy.com, bemerkte: "Die Software von Intralearn hat enormes weltweites Potenzial. Die USA haben das Tempo im Internet vorgegeben, aber Europa holt schnell auf."

Joint Venture in Asien und im asiatisch/pazifischen Raum IntraLearn stellte außerdem IntraLearn Asia Ltd. vor, ein Joint Venture mit The Boston Group. IntraLearn Asia hat den Hauptsitz in Singapur und ist zuständig für den Vertrieb und den Support von IntraLearn im asiatisch/pazifischen Raum. Der erste Kunde von IntraLearn Asia war das Center for Banking Research and Education in Indien. The Boston Group ist ein weltweiter Anbieter von Softwareberatung und Systemintegrationsservices für eine große Bandbreite von Branchen. The Boston Group unterhält extensive Einrichtungen und Marketingressourcen in ganz Asien.

"The Boston Group hat den nachhaltigen Eindruck, dass das Internet ein wichtiges Hilfsmittel für die Ausbildung der unterschiedlichen Voraussetzungen mitbringenden und geographisch weit voneinander entfernten Mitarbeiter sein wird. Von unseren Niederlassungen in Indien und in Singapur haben wir diverse Anfragen erhalten, ob es möglich ist, das Web dafür einzusetzen, dass die Mitarbeiter auf der Höhe der technologischen Entwicklung bleiben. IntraLearn Asia wird die Kundennachfrage nunmehr direkt befriedigen können," sagte Subu Koto, Chief Executive Officer, The Boston Group.

IntraLearn Asia stellt ein komplettes Serviceangebot zur Verfügung, das all die technischen Aspekte des Fernunterrichts per Internet für asiatische Unternehmen und Institutionen leicht macht. IntraLearn Asia wird Dienstleistungen und Produkte für die Online-Kurserstellung und -konversion, die Übersetzung, die didaktische Gestaltung, die Installation, das Hosting, die Schulung und die Beratung bereitstellen.

IntraLearn Software Corporation
Die IntraLearn Software Corporation wurde 1994 gegründet und hat den Hauptsitz in Northboro, Massachusetts. Die Firma vermarktet die IntraLearn- und die Icosa-Software, die erste Fernlehrgänge beinhaltende Architektur im Internet für die unternehmensweite und globale Implementierung mehrerer Online-Lernwebseiten von zentralen Servern. Derzeit gibt es fast 200 große Organisationen, die IntraLearn einsetzen, darunter Chase Manhattan, Salomon Smith Barney, Storage Technology, die Universität von Massachusetts und Prudential Insurance. IntraLearn wird weltweit durch IntraLearn Asia und Authorized IntraLearn Resellers vertrieben. IntraLearn ist ein Partner von Microsoft im Unterrichtswesen und ein Online-Ausbildungspartner. Weitere Informationen, auch über lokale Wiederverkäufer und IntraLearn Asia, erhalten Sie unter der Rufnummer (USA) 508-393-2277 oder per Email: sales@intralearn.com.

IntraLearn, IntraLearn Icosa und IntraLearn Software Corporation sind Warenzeichen der IntraLearn Software Corporation. Microsoft ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation. Die weiteren Marken- und Produktbezeichnungen in dieser Pressemeldung sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

ots Originaltext: IntraLearn Software Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Joanne Younkin oder Brenda Nichols, beide von The Launch Company Inc., Tel.: (USA) 978-369-2100 oder Fax: 978-369-2106, oder jyounkin@launchcompany.com, für die IntraLearn Software Corporation

Website: http://www.intralearn.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE