"Cisco Powered Network" Qualitätssiegel für UTA

UTA Telekom AG erreicht Qualitätslevel von Cisco Systems, Inc.

Wien (OTS) - Ab sofort ist UTA Telekom AG offiziell Partner von "Cisco Powered Network". Damit kann UTA bei den eigenen Produkten für Geschäftskunden - wie etwa bei UTA BizNet und UTA TopDialup - das Cisco-Qualitätssiegel "Cisco Powered Network" einsetzen und damit die besondere Qualität und Zuverlässigkeit der UTA-Dienstleistungen und Produkte demonstrieren.

UTA-Geschäftskunden profitieren dabei von der umfassenden Erfahrung des weltweit führenden Anbieters von Networking-Lösungen im Bereich Corporate Networks und Internet und haben die Sicherheit, immer State-of-the-art-Services von UTA zu erhalten. Gleichzeitig unterstützt Cisco im Rahmen eines speziellen Support-Vertrages UTA im Design und bei der Realisierung der Lösungen und garantiert so immer die bestmögliche Produktqualität.

"Mit dieser Vereinbarung zeigt UTA wieder, daß der führende Festnetzanbieter Österreichs in allen Belangen auf Top-Qualität setzt", freut sich Thomas Helfert, Produktmanager für Corporate Network Solutions bei UTA. "Die gleichzeitig erfolgende Listung als offizieller "Cisco Powered Network"- Partner bestätigt unsere kunden-und serviceorientierte Dienstleistungsqualität", so Helfert weiter.

"Diese Kooperation mit UTA Telekom AG ist für uns ein wichtiger Schritt in Österreich. Und UTA-Kunden bekommen dabei die Qualität des weltweiten Marktführers Cisco. Wir freuen uns auf eine langanhaltende und intensive Kooperation", erläutert Mag. Christian Fritzsche, Geschäftsführer von Cisco Österreich, die soeben besiegelte Partnerschaft.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 9009-3030
e-mail: klaus.puchleitner@uta.atUTA Communications, Klaus Puchleitner,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS