TELEKOM AUSTRIA auf der exponet 2000: Unserer Kompetenz: Ihr Vorsprung.

Wien (OTS) - TELEKOM AUSTRIA auf der exponet 2000: Unsere Kompetenz. Ihr Vorsprung.=

Die TELEKOM AUSTRIA stellt ihre Messebeteiligung an
der morgen beginnenden exponet 2000 unter das Motto: "Unsere Kompetenz. Ihr Vorsprung." und präsentiert sich auf der Ebene O2 im Wiener Austria Center gemeinsam mit MOBILKOM AUSTRIA, DATAKOM AUSTRIA und der A-Online/Highway 194 Internet Vertriebs GmbH als Gesamtlösungs-Anbieter. Das TELEKOM AUSTRIA Forum versteht sich als Kommunikationszentrum, wo der Gesamtkonzern nicht nur ein umfangreiches Produktportfolio zeigt, sondern sich produktübergreifend als Gesamtlösungsanbieter mit branchenspezifischer Lösungskompetenz präsentiert.****

Internet Business Solutions in Planung
Mit der Einführung der ADSL-Technologie kurz vor dem Millenniumswechsel unterstrich die TELEKOM AUSTRIA nicht nur ihre Innovationsführerschaft in Österreich, sondern nimmt auch in Europa eine Vorreiterrolle ein. ADSL rüstet das Kupferkabelnetz zum Datenhighway hoch und ermöglicht so die Übertragung hoher Kapazitäten. Bereits mit Ende dieses Jahres wird für 55 Prozent der Haushalte ADSL verfügbar sein. Parallel dazu arbeitet die TELEKOM AUSTRIA an Business-Lösungen auf Basis neuer Technologien u. a. im ADSL-Bereich.

Rental Applications
Unterschiedlichste Informationen werden aus dem Internet bezogen.
Es ist daher logisch, Softwarelösungen, mit welchen man u. a. diese Informationen bearbeiten, verwalten, archivieren oder austauschen kann, auch im Internet anzubieten. Demnächst wird die TELEKOM AUSTRIA eine Internet basierende Applikation auf den Markt bringen, die nicht gekauft, sondern gemietet wird. Die Vorteile: Da die Software nicht mehr auf dem eigenen Computer, sondern im Internet gespeichert ist, erspart sich der Benutzer einerseits die oft mit Know-how und großem Aufwand verbundene Implementierung der Software und andererseits die kostenintensive Systemerhaltung. Auch sind Rental Applications die ideale Plattform für die Zusammenarbeit von Projektgruppen und Firmen, die untereinander eng kooperieren. Keiner der Partner muß dem anderen Zugang in sein eigenes System gewähren, und trotzdem können diverse Vorteile, welche heute vor allem aus dem Bereich Corporate Networks bekannt sind, in einer sehr kostengünstigen Form genutzt werden.

Telearbeit
Der Forderung nach neuen Arbeitsmodellen konnte bislang nur
bedingt oder in Form von "Betriebsversuchen" nachgekommen werden. Häufig lag dies an der Verfügbarkeit einer optimalen technischen Lösung. Neue Technologien können hier Abhilfe schaffen. Teleworking-Lösungen und neue Möglichkeiten über eine direkte Leitung rasch und kostengünstig mit dem Firmennetz des Arbeitgebers zu kommunizieren -das ist auch ein Hauptthema im TELEKOM AUSTRIA Forum auf der exponet 2000.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Unternehmenskommunikation Wien
Herta Übleis-Grimm
Tel.: (01)33730-1901
Fax: (01)33730-1990
e-mail: herta.uebleis-grimm@telekom.at

Telekom Austria

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEA/TEA