INTENTIA-Einladung zur exponet 2000

Wien (OTS) - Wir möchten Sie auf diesem Wege herzlich zur exponet 2000 einladen, um Ihnen unsere Lösungen und Visionen im Bereich E-Business vorzustellen:

Mit unserem nahtlosen Ansatz bringen wir das E-Business-Konzept einen Schritt weiter. Das spezielle, auf E-Business zugeschnittene Design von Movex macht Front-End-Applikationen und unterschiedliche Schnittstellen für verschiedene Aktivitäten überflüssig. Die INTENTIA-Solution wird mit der für das E-Business erforderlichen Technologie ausgerüstet und weist den Movex-Benutzern so den Weg in eine von E-Commerce geprägte Zukunft. Die in Movex eingebauten Vernetzungsmöglichkeiten schaffen eine Integration der Geschäftsanwendung mit intelligenten Geräten wie etwa Mobiltelefonen und Palm Computern, die in zunehmendem Maße auf Java basieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit, mit INTENTIA über diese Zukunftstechnologien zu sprechen. Wir freuen uns, Sie auf der exponet 2000 bei uns am Stand begrüßen zu dürfen:

exponet 2000,
Austria Center Vienna,
15. bis 17. Februar,
9.00 bis 18.00 Uhr,
Halle X, Stand D 06 (am IBM-Stand).

Auf Ihr Kommen freut sich das gesamte INTENTIA-Team

Hintergrundinformationen

Intentia ist einer der führenden Anbieter von Unternehmenssoftware und beschäftigt weltweit über 3.200 Angestellte in 40 Ländern. Die Geschäftsidee liegt in der Entwicklung und Effektivierung von Geschäftsprozessen durch die Kombination von Software und Know-How. Seit der Gründung vor über 15 Jahren wächst Intentia jährlich um durchschnittlich mehr als 40 Prozent.

Movex von Intentia zählt mit mehr als 4.000 Installationen zu den drei führenden europäischen ERP-Lösungen, mit Modulen für Logistik, Finanzen, Produktion und Auftragsabwicklung sowie die jetzt nahtlose E-Business-Integration. Zahlreiche Branchenanwendungen, unter anderem für die Papierindustrie, Automobilzulieferer, Mode, Lebensmittel und Möbel erweitern das Einsatzfeld. Die Software ist in 50 Ländern installiert und in zahlreichen länderspezifischen Versionen verfügbar. Seit kurzem ist mit Movex 11 NextGen die erste vollständig in Java geschriebene ERP-Software auf dem Markt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Markus Oswald
Koppstraße 116
1160 Wien
Telefon: 01/49103-0
Telefax: 01/49103-299
E-Mail: markus.oswald@intentia.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS