In höheren Lagen fielen bis zu 10 Zentimeter Neuschnee

Straßen sind derzeit großteils trocken oder salznass

St.Pölten (NLK) - In höheren Lagen im Voralpengebiet, im nördlichen Waldviertel (Raum Karlstift) und im Raum Aspang an der Zaya fielen in der vergangenen Nacht wieder bis zu 10 Zentimeter Neuschnee. Auf den Straßen in diesen Regionen ist derzeit teilweise mit Schnee- und Matschresten zu rechnen. An exponierten Stellen wie Brücken oder Walddurchfahrten gibt zudem vereinzelt auch Glatteis. Sonst sind die Autobahnen und Schnellstraßen sowie die Bundes- und Landesstraßen großteils trocken bzw. nass oder salznass. Die Temperaturen bewegten sich heute Morgen zwischen - 3 und + 3 Grad.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK